Führerschein neu anfangen?

2 Antworten

nein, er muss nur nach der anmeldung die thorie innerhalb eines jahres bestehen, sonst muss er nochmal einen gewissen teil neu zahlen, er sollte also hinne machen. außerdem gibt es ab mitte januar neue führerscheine, da er seinen ja wohl schon beantragt hat, muss dieser dann vernichtet werden und er muss nochmal 35€ für einen neuen zahlen!

Nein er kann da weiter machen wo er aufgehört hat.

Falsche Führerscheinklasse?

Alsoo ich weiß hier nach wurde schon öfter gefragt, aber durch die neuen Bestimmungen etc. kommt diese Frage nochmal auf.

Also ich habe 2012 meinen Führerschein Klasse B bestanden. Zu dem Zeitpunkt hatte ich die Theorieprüfung für Klasse A1 auch schon gemacht, jedoch keine praktische Stunde gehabt, geschweige denn eine Prüfung. Da ein Kartenführerschein noch keinen Sinn gemacht hätte, habe ich diesen rosa Lappen bekommen, auf dem auch nur Klasse B und die dazugehören offen waren. Leider ging mein Geld für den Klasse A1 Führerschein dann für andere Sachen drauf und ich beschloss diesen abzubrechen. Da ich jedoch eh kein Auto hatte kümmerte ich mich nicht drum meinen Kartenführerschein abzuholen. Vor ca. einem Monat hab ich mich dann doch aufgerafft und habe diesen beantragt. Habe vor Ort extra nochmal gesagt dass ich den A1 Führerschein abgebrochen habe. Jetzt habe ich heute meinen Führerschein abgeholt und da steht die Klassen AM/A1/A/B/L würde ich fahren dürfen.

Dürfte ich die A Klassen jetzt trotzdem irgendwann fahren obwohl ich keine Prüfung gemacht hab aufgrund deren Fehler? Können die mir den Führerschein wieder entziehen? Seit dem 19.01.2013 muss ja nun alle 15 Jahre der Führerschein erneuert werden, sollte es bis dahin kein Problem sein mit den A Klassen zu fahren und der Fehler würde dann auffallen, dürfte ich darauf bestehen den Führerschein darin zu behalten?

Ich brauche keine Antworten dazu ob dies moralisch richtig oder verwerflich ist, sondern einfach was das Gesetz dazu sagt oder ob ich mich damit strafbar mache falls dies doch rauskommt.

Vielen dank schon Mal für eure Hilfe :)

...zur Frage

Seit ein Tag Führerschein und gleich Unfall mit Mietauto! Was tun?

Hey Leute ich bin total fertig mit den Nerven und hoffe ihr habt einen Rat.

Ich habe gestern meinen Führerschein bestanden ( was für meinen fahrlehrer und mich eig. schon überraschend kam, da ich in den fahrstunden davor noch ziemliche probleme mit dem einparken und dem gucken hatte). Naja gestern bin ich echt gut gefahren und meine Mutter hat mir dann fürs Wochenende ein Mietauto bei SIXT geschenkt. Wir waren dann heute mittag da und meine Mutter hat alles ausgefüllt usw. und dann kam raus dass es ein Opel Astra 4 Türer benziner ist. Ich fand es bisschen doof da ich mit einem Diesel VW Golf als Fahrschulauto gefahren bin aber die Dame von Sixt meinte es wäre wie der Golf.

Nun dann saß ich drin und bin mit meiner Mutter eine Runde über Platz gefahren nur dann fingen die Probleme an: 1. Fand ich die handbremse nicht, da es in dem auto nur so einen knop gibt aber gut nach dem ich fragte wurde es mir gezeigt. Und der Rückwärstgang war auch ziemlich anders aber ok.

Ja und dann das Problem. Ich stand zwischen 2 Autos ziemlich eng und wollte dann rausfahren. Nur leider habe ich überhaupt nicht gesehen dass links das auto steht und bin dem hinten voll rein gefahren..also mit meinem auto vorne links, nach rechts hinten in das anderes auto..

Ja die bei Sixt haben dann ziemlich uninterssiert getan, da ich ja laut denen Vollkasko mit 0 Euro Selbstbetilgung habe und ich musste nur nen Unfallbericht ausfüllen. Das angefahrene Auto war übrigens auch ein SIXT auto..

Nun meine Frag, kann das sein, dass das jetzt alles war? Ich hab den Unfall ja selber verschuldet und ich durfte nach dem Ausfüllen des Bogens einfach weiterfahren und das auto mit nehmen.. das auto hat paar leichte kratzer vorne links. Aber findet ihr das nicht auch komisch? DAzu kommt natürlich dass ich total deprimiert bin und mega angst vorm auto fahren habe..ich würde am liebsten noch paar fahrstunden nehmen, aber habe die prüfung ja schon bestanden..

Ich bin so verzweifelt :((

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?