Führerschein innerhalb von zwei Wochen machbar?

9 Antworten

Ich habe damals einen 2-Wochen Theoriekurs gemacht und parallel dazu auch schon mit dem Fahren angefangen (macht aber nicht jede Fahrschule, dass man ohne Theorie schon fahren darf!). In der 3. Woche Theorieprüfung, in der 4. Woche Praxisprüfung. Beide auf Anhieb bestanden - war machbar.

Frag doch mal bei den Fahrschulen, ob sie auch so 14-tages-Theoriekurse (für die Ferien z. B. anbieten).

Wenn du einen Führerschein in 2 Wochen machen willst heißt das das du am Tag mehrere Stunden direkt hintereinander machst, da gibt es dann extra tage für. Wenn du das machst hast du deine Theoriestunden innerhalb kürzester Zeit geschafft. Dann msusz du nochschauen das du die Fahrstunden so schnell es geht machst und dann hast du deinen Führerschein schneller als normal. Ohne Vorkenntnisse möglich aber man muss sehr sehr viel lernen... deshalb würde ich dir empfehlen das du es eher langsam angehst, denn um so geringer ist die wahrscheinlichkeit das du durchrassselst :) Viell die Theoriestunden schnell machen aber dir tdem Zeit lassen mim lernen, denn sonst musst du richtig Powern ;)

Hahnefeld macht in den Ferien Intensivkurse wo du auch gleichzeitig meines Wissens nach Fahrstunde nehmen jkannst :)

0

Oh man eh innerhalb von 2 Wochen ich alleine brauch für meine 14 Theorie Std 6 Wochen und dann noch die Praxis. Du setzt dich damit nur selbst unetr druck, also an deiner stelle würd ich soeiner Fahrschule ned vertrauen und nen ganz großen Bogen drum machen :)

du sprichst weise.....

0

Es ist machbar! Ich selbst habe es geschafft! Melde Dich bei einer "Ferienfahrschule" an und schildere Deinen Wunsch. Theorie war um 8, um 12, um 16 und um 20 Uhr, dazwischen Praxis. Um 21:30 Uhr aufs Zimmer (eine Etage höher) und weiter Theorie büffeln (1 - 2 Stunden). War ein teurer Kraftakt, aber von Erfolg gekrönt - nach genau zwei Wochen hatte ich den heiß ersehnten "Lappen" in der Hand. Viel Glück dabei!!

Hm, wenn ich das alles schon hier lese... schonmal überlegt das allein der Antrag schon bis zu 6 Wochen dauert?

Und von der pädagogischen Wert, halte ich von solchen Ferienfahrschulen überhaupt nichts.

Was möchtest Du wissen?