Führerschein, Auto und Motorrad(A1) kosten zusammen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei den durchschnittlichen Kosten von ca. 1800 Euro für die Klasse B, und ca. 1300 Euro für die Klasse A1, kannst du kombiniert schon davon ausgehen den einen oder anderen Hunderter zu sparen.

Es kommt allerdings immer auch etwas darauf an wo man wohnt. Die Preise können Regional durchaus unterschiedlich sein. Ebenso lohnt es sich mehrere Fahrschulen abzuklappern, und die Preise zu vergleichen. Auch da können manchmal Unterschiede möglich sein.

Und dann kommt es natürlich darauf an, wieviel Fahrstunden du unterm Strich genommen hast. Wenn man von den Pflichtstunden absieht. Und leider auch darauf ob du die Prüfungen bei beidem dann auch sofort im ersten Anlauf bestehst.

B und A1 ist eine der unsinnigsten Kombis überhaupt die schlimmste ist B & AM weil AM schon in B drin ist und auch A1 ist mit fast 18 rausgeschmissenes Geld . 

Da lohnt nur noch A2 und nicht der Kinderschein A1 der ist auch in A2 drin weil A1 geringer wert ist als A2 .

Und das die beiden zusammen kosten kann überhaupt kein Mensch sagen da ist alles drin von 1,500 Euro bis hin zu 15,000 Euro es liegt alleine am Talent fürs fahren  . 

Kommentar von juckkii
17.05.2017, 20:44

Die Kombi is auch nicht optimal - weiß ich selber, aber ich brauch bis zu meinem 18. unbedingt ein Motorrad, da ich sonst 2h mit der Bahn fahren muss (Motorrad 30-35min)

0

Was möchtest Du wissen?