Fühlt sich eine Katze einsam, wenn sie eine Wohnungskatze ist?

12 Antworten

Wenn du zwei Katzen hast, kannst du sie gut in der Wohnung halten.Am besten nimmst du ein Geschwisterpaar von einem Bauernhof auf,dann haben sie einen Spielgefährten und du wirst es auch an den Möbeln merken!

Katzen vom Bauernhof sind Freigánger.

0

Wenn dann zwei Wohnungskatzen... Ich würde eine Wohnungskatze NIEMALS alleine halten... . Spätestens wenn sie einem die Wohnung auseinander bauen, aggressiv werden oder zu Protestpinklern werden sollte man sich mal Gedanken über die Haltungsbedingungen machen.

Eine Katze, die schon immer Wohnungskatze war, ist das eigentlich gewöhnt. Allerdings würde ich auf jeden Fall mindestens 2 Katzen wählen, denn dann können sie sich miteinander beschäftigen und sind nicht alleine, auch wenn ihr Mensch mal nicht da ist. Ich habe selber 1 Mamikatze und 4 mittlerweile einjährige Junge, die allerdings Hardcore-Freigänger sind.

nein, wohungskatzen fühlen sich nicht einsam. wenn sie es nicht anders kennen und von klein auf alleine aufwachsen, kann sich ne wohnungskatze wunderbar selbst unterhalten. wichtig ist ihr genug spielzeug da zu lassen. konnte das sehr gut bei freunden beobachten. der kumpel mit einer wohungskatze hat mit abstand die abgefahrenste und aktivste katze die ich kenne. wenn er von der arbeit heim kommt kann er mit ihr stundenlang spielen. und das auch noch nach 7 jahren. ein anderer freund hat 2 katzen und die beiden toben sich den ganzen tag aus. wenn er heim kommt wollen se nur noch fressen und dann pennen. das spielverhalten hat bei den sehr schnell stark nachgelassen. man darf ja auch nicht vergessen, katzen schlafen im schnitt 18 stunden am tag. tagsüber pennen die und wenn man heim kommt freuen die sich und man kann viel mehr mit ihnen anfangen. da ist nix mit einsamkeit.

Freigänger mögen ein interessanteres Leben haben, aber sie sind auch viel gefährdeter, unter die Räder zu kommen, vom Hund zerbissen zu werden o. ä.

Wenn Du zwei Katzen, vielleicht sogar Geschwister, in der Wohnung hältst und Dich intensiv um sie kümmerst, dann haben sie ein glückliches Katzenleben.

Also tu Deiner Mum den Gefallen!

Was möchtest Du wissen?