Fühle mich unwohl, wenn mir Komplimente gemacht werden

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kann ich etwas nachvollziehen. Ich würde sagen, es kommt auch auf das Kompliment an. Wenn jemand sagt: "Das hast Du aber toll gemacht !" finde ich das auch nicht so doll. Es ist etwas oberflächlich. Vor allem wenn es auch noch in der Öffentlichkeit geschieht. Man wird dann gegen seinen Willen in den Mittelpunkt gestellt. Besonders blöd ist es dann immer, wenn sich direkt danach noch eine Opposition meldet, welche völlig anderer Meinung ist. Dann ist nämlich auch noch durch dieses Kompliment eine unangenehme Situation entstanden :-(

Wenn aber jemand einen Text von Dir liest und konkret auf einen bestimmten Satz hinweißt, der ihm besonders gefällt und es auch begründet, sieht es sicherlich für Dich ganz anders aus, stimmt's ?

Kompli ist eben nicht gleich Kompli :)

http://www.clipfish.de/musikvideos/video/2978497/sportfreunde-stiller-ein-kompliment/

Kompliment, T. du hast es mal wieder schön in Worte gefasst ;-)

besonders dieser Satz

Wenn aber jemand einen Text von Dir liest und konkret auf einen bestimmten Satz hinweißt, der ihm besonders gefällt und es auch begründet, sieht es sicherlich für Dich ganz anders aus, stimmt's ?

hat mir gut gefallen :))

4

ich bin auch eher skeptisch wenn mir jemand sagt "wie toll ich bin". ich finds ganz gut, dass du nicht (wie manch andere) aus allen wolken fällst vor Glück . Gib dir deinen wert selbst :) Lg

Hallo onetwothree123,

finde erst mal deinen Seelenfrieden und lerne, dich selbst zu lieben.

Dann wirst du verstehen, dass andere dich auch toll finden und dir nette Komplimente machen.

Du hast es verdient.

Sage einfach nur Danke und freue dich darüber.

Alles Gute

Virginia

Wenn Dir der richtige zur richtigen Zeit ein Komplement macht, wird Dir nicht mehr unwohl und Du wirst Dich freuen. Solange Du Dich unwohl fühlst, ist das wahrscheinlich auch ein Schutz für Dich.

Geh mal davon aus, wie und wann Du das Kompliment bekommst.

Sagt Dir jemand Liebesschwüre in aller Öffentlichkeit, dann ist da nichts dran, unter vier Augen ok.

Sagt Dir jemand, wo hast Du Dir denn die Frisur machen lassen, steht Dir phantastisch. Ok. Darf auch öffentlich unter Zeugen sein.

Geschmalze unter Zeugen, besser nicht. Realistische Komplimente, wann und wo, muss man unterscheiden können.

Sagt jemand bescheiden, schicker Rock oder ähnlich, dann kannst Du es glauben.

Klopft Dir jemand auf den Po, hm, kommt drauf an, wer. Kann nett sein, oder anzüglich.

Was möchtest Du wissen?