Fronplatte am Einbaukühlschrank abbauen/entfernen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei einem Gerät mit Festtürtechnik musst du tatsächlich die Front abschrauben, um an die Griffschrauben zu kommen.Ich kenne das Gerät nicht- die meisten haben oberhalb der Gerätetüre eine Abdeckung; wenn du diese wegnimmst, kannst du die Schrauben etwas lösen und die kompette Front aushängen. Du must auf keinen Fall den ganzen Kühlschrank ausbauen. Wenn du mit dem Beschlag nicht zurecht kommst, solltest du einmal in der Bedienungsanleitug nachschauen, dort steht, wie man die Front montiert- also weißt du, was du in umgekehrter Reihenfolge tun musst. Bitte die Griffschraube nicht mit dem Akkuschrauber nachziehen, sie lockert sich sonst bald wieder und mit zuviel Power machst du das Kreuz rund , so dass du nie mehr etwas nachstellen kannst. Nimm am Besten einen langen Schraubenzieher mit dem passenden Bit. (PZ2).
Gutes Gelingen

Danke für den Stern. Ich hoffe, deine war erfolgreich

0

Nun, wenn der Abstand zwischen Kühlschranktür und der Frontplatte zu gering ist, scheint der komplette Ausbau des Kühlschranks wohl die einzige Möglichkeit zu sein.

Nicht unbedingt!

0

Was möchtest Du wissen?