Fritzbox 7362 sl trennt täglich um 16:33 die Verbindung

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt alle 24h einen sogennante Zwangstrennung bei deinem Internetanbieter. Um dieser zuvor zu kommen, trennt sich die Fritzbox selbstständig. Du kannst dem entgegenkommen, indem du die Fritzbox z.B. mal um 22 Uhr aussteckst und wieder einsteckst. Ab dann passiert es halt um 22 Uhr. Oder du stellst auf der Fritzbox den Zeitpunkt von Hand ein. Da kannst du dann die Uhrzeit auswählen.

Es gibt alle 24h einen sogennante Zwangstrennung bei deinem Internetanbieter.

Bei DSL in der Regel ja. Mein Kabelanschluss läuft i.d.R. 1-2 Monate ohne dass sich was ändert.

0

DSL-Provider schmeißen dich alle 24 Stunden raus und geben dir eine neue IP-Adresse.

Du kannst den Neustart auch von dir aus durchführen, am besten zu einer Zeit die dir genehmer ist.

Was möchtest Du wissen?