Friert die Heizung innerhalb einer Nacht ein?

2 Antworten

Das ist durchaus möglich, ist kürzlich auch jemand passiert, ohne die Heizung ganz auszuschalten:

http://www.gutefrage.net/frage/gastherme---nur-die-ersten-3-heizkoerper-werden-warm-die-letzten-beiden-nicht

Wenn eins der Rohre in einer Ecke liegt, die nach außen schlecht isoliert ist, und von innen abgeschirmt (Möbelstück davor), dann wird das einfrieren.

Wenn die Wände alle gut isoliert sind und die Rohre nicht hinter Möbeln abgeschattet sind, wird nichts einfrieren, solange die Nachbarwohnungen beheizt sind.

Hi, ich denke nicht das sie gleich zerfriert, wenn du vorher normal geheizt hast dann ist noch genügend Energie im Gebäude gespeichert. Allerdings wird`s morgen Ar.....schkalt sein wenn du heim kommst. Außerdem hast du ja über,unter oder neben deiner Wohnung noch Nachbarn, die ja auch heizen und somit passiert deinen Rohren nix! LG

Ich hoffe du hast dich vertippt, dein erster Satz hat mich grad kurz geschockt. :)

0
@pandawa

Warum, ich wollte damit sagen, daß sie NICHT kaputt geht wenn du vorher normal geheizt hast! Lesefehler? ;-)

0
@Imker2306

Oh ja sry, ich habe das "nicht" überlesen. Naja dann bin ich ja beruhigt, Danke für die Antwort.

0
@pandawa

Kann man allgemein sagen das es mehrere Tage dauert bis schäden durch die Minus Temperaturen entstehen können ? Also wenn ich jetzt länger weg bleibe müsste ich mir sorgen machen? Oder wie lange dauert es bis Wasser gefriert?

0
@pandawa

Naja, da ich weder ein Wetterprophet bin noch weis wie und wo deine Wohnung liegt,wage ich keine genaue Prognose. Auf alle Fälle passiert nach einem Tag Heizpause noch nichts,ich würde es aber nicht übertreiben!! LG

0

Was möchtest Du wissen?