Friends with benefits - ja oder nein?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du meintest, du bist einbisschen verliebt in ihn... Könnte böse enden, dass du dich mit der Zeit richtig in ihn verliebst und er dir dann nur wehtut.
Friends with benefits an sich find ich super. Habs selber.
Kommt aber darauf an ob ihr wirklich gute Freunde sein oder einfach Freunde, die sich ab und zu mal sehen. Bei mir ist letzteres der Fall und ich kann mich nicht beklagen. Wenn einer von uns beiden sagen würde, er hätte sich in jemand anderen verliebt oder wieso auch immer wir diese fwb Beziehung beenden wollen würden, hätte keiner ein Problem damit :)
Musst du selber für dich rausfinden

Kommt auf euer Freundschaftliches Verhältnis an...
Seit ihr beste Freunde oder so kann es eure Freundschaft ruinieren...
Aber eigentlich spricht nichts dagegen hatte ich auch :)

Und wie ist das bei dir ausgegangen wenn ich fragen darf? 

0

Ich bin mit ihm zsm obwohl wir beide beziehungshater waren 😂

0

Jeder wie er will.

Da kann dir keiner was raten der dich nicht kennt. Manche kommen klar, andere verlieben sich und wenn es einseitig ist, ist das Drama vorprogrammiert.

ist fein. aber wenn es ein guter freund ist dann nicht dann ruinierst du dir die freundschaft viel spaaß

BeimSex müssen alle Partner auf jedenfall einverstanden sein. Aber ich würde annehmen ( ͡° ͜ʖ ͡°)

Mach was dir gut tut. Das gibt es kein Richtig oder Falsch. Die einzige Frage, die du dir beantworten musst: tut es dir gut, ja oder nein. Aber kein Liebeskummer danach! :D

Was möchtest Du wissen?