Freundin schreibt ab und zu mal mit ihrem EX was tun?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Ich schreibe auch regelmäßig mit meinen Ex-Partnern...mit ALLEN davon und meinen EHEMANN stört das kein Stück. Wieso auch? Schließlich vertraut er mir. Solltest du auch mal lernen.

Denn was eure Beziehung belastet, ist nicht, dass sie von ihrem Ex angeschrieben wird und scheinbar ja oft nichtmal antwortet, sondern dass du ihr nicht vertraust.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass sie in Ruhe! So wie sich das anhört ist nicht sie es, die den Kontakt aufnimmt, und am laufen hält, sondern er. Sie wird sich selbst überlegen müssen, wie sie damit umgeht. Ich weiß nicht, warum so viele Leute meinen, wenn man in einer neuen Beziehung ist, dürfte man keinen Kontakt mehr mit dem/der Ex haben. Manchmal will man das ja nicht, weil es im schlechten auseinandergegangen ist, aber manchmal ist der/die Ex halt einfach jemand, den man gern mag und mit dem man sich gut versteht.

Wenn du dir unsicher bist und meinst, dass sie wieder zu ihm zurück will, dann sprich sie darauf an und sag ihr, dass du dir Sorgen machst. Aber: sie kann schreiben, mit wem sie will! Wenn sie dir versichert, dass sie nichts von ihm will, dann hab Vertrauen. Sie ist schließlich aus gutem Grund mit dir zusammen und nicht mit ihm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Freundin hat dir sogar den Verlauf von dem Schriftwechsel mit ihrem Ex Freund gezeigt und wie Du daraus entnehmen konntest, es gibt keinen greifbaren Grund um misstrauisch zu werden. Auch die Erklärung von deiner Freundin bezüglich dieser Angelegenheit ist durchaus nachvollziehbar und dennoch wenn es dich stört, so könntest Du mit ihr mal darüber reden ob sie es nicht vielleicht doch ganz einstellen könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo multivit,

wie wäre es wenn deine Freundin bei ihrem ex eine klare Ansage macht wie zb. ich bin vergeben und will nicht das du mir schreibst. Also Kontaktabbruch. Glaub mir das wäre viel besser für euch, da ihr in meinem Augen immernoch frisch zsm seid. ( 5 Monate sind nicht viel) Nunja rede mit ihr offen darüber, sie wird dich verstehen können, denk ich mal.

Na denn wünsche euch beiden viel spaß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie dir sogar Einsicht gestattet..dann solltest du bei soviel Vertrauen deiner Freundin dir gegenüber, beruhigt sein können. Dein Mißtrauen ist mit Sicherheit unbegründet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man einen neuen Partner hat, heißt das nicht, das man ab dem Zeitpunkt mit Scheuklappen durch die Welt läuft. Ihr seid ein Paar geworden, weil ihr euch liebt. Genauso war es auch mal mit deinem Vorgänger. Nur mit dem Unterschied das diese Liebe vorbei ist. Deswegen muss aber nicht die Sympatie vorbei sein und man braucht auch nicht die Straßenseite wechseln. Zumindest nicht, wenn man im guten auseinander gegangen ist. Alles andere wäre nämlich Kindisch.

Zudem hat sie dir auch noch den Chatverlauf gezeigt, das heißt das sie nichts zu verbergen hat. Lass ihr den Kontakt und fertig. Eher ist es für den Ex noch nicht vorbei, so scheint es. Kann aber auch sein, das er sie als gute Freundin behalten will und mit ihr ab und an weggehen. Falls er noch an mehr interessiert ist, so sollte sie das klären, bzw. Klartext sprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sprich mit ihr über deine ängste. vielleicht bricht sie ja den kontakt ab!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na und?

Wieso ist es so unverständlich wenn man mit dem Ex noch Kontakt haben will. Wenn man jemanden richtig gern mochte, aber es als Beziehung eben nicht funktionierte, ist das bei Gott nicht unmöglich sich einfach so zu verstehen.

Wenn er ihr Ex ist, dann hatte sie nen Grund um Schluss zu machen, also wird sie sicher nicht mehr auf die Idee kommen es nochmal zu versuchen, da sie ja dich hat. Sollte sie tatsächlich zu ihm zurück wollen ist sie eh nicht die Frau für dich, aber wenn du ihr nicht einmal das kleine bisschen Vertrauen schenkst mit anderen Männern was zu machen, dann bist du nicht der richtige Mann für sie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1) Wieso sollte sie dir sagen, dass sie mit ihrem Ex schreibt?

2) Wo ist das Problem?

3) Wäre mir total egal, sonst wäre er nicht ihr Ex wenn da noch was laufen würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte doch Deine Freundin, den Kontakt zum Ex abzubrechen, da das nicht gut für Eure Beziehung ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie hängt halt noch an Ihm - warum sollte Sie sonst mit Ihm schreiben. Ihr seit wohl zu früh zusammen gekommen, da war nicht genug Zeit um den Ex zu vergessen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

diese Probleme hätt ich gern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?