Freundin sauer wegen teurem Geschenk :-/ was tun?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Ich bin mir sicher du magst deine Freundin sehr gerne, weshalb du ihr ja eine Freude machen wolltest. Anstatt sich zu freuen, geht sie aber völlig grundlos an die Decke, was wohl den Schluss zulässt, dass sie eine Drama Queen ist und dir öfter eine Szene macht. Du suchst die Schuld auch zuerst bei dir selbst, was in diesem Fall nicht angebracht ist. Du hast nicht das geringste verbrochen. Im Gegenteil wolltest du nur ein guter Freund sein. Ihr seit auch beide in einem Alter, wo man eine Beziehung eher spielt, als tatsächlich eine zu haben. Das heißt nicht du sollst dich von ihr trennen, ihr solltet aber mit solchen Spielchen aufhören, wenn es euch beiden ernst ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, hey.

Also wie ich das aus deiner Frage entnehme, fühlt sie sich erkauft und ausgenutzt?

Hm..

Du hast ihr wohl wirklich ein schönes, ein teures Geschenk gemacht. Wenn sie nicht unterscheiden kann, ob du sie ausnutzt und erkaufen willst, oder eine wahre Freundin bist, dann finde ich, solltest du darüber nachdenken, ob sie wirklich eine so gute oder gar eine Freundin ist/war. Ich würde mir nach einem Streit nicht so viel Geld opfern. Von daher, sprech sie drauf an. Sag ihr, dass sie dir sehr wichtig ist und eine wahre Freundschaft, übersteht auch solch einen Streit. Hoffe, ich konnt dir ein wenig helfen.

Viel Glück Dir! :)

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Raza97
05.12.2013, 15:31

Danke für deine Antwort :-) ich will sie aber nicht verlieren weil der eigentliche Streit von uns beiden ausgegangen ist :-)

0

Hallo,

in Anbetracht Eures Alters finde ich das Geschenk zu teuer.

Und ich kann Deine Freundin auch verstehen. Dich allerdings ebenso.

Ich würde ihr erklären, dass Du nun verstanden hast, WAS sie meint und nachvollziehen kannst, dass sie sauer ist. Aber eben auch erklärst, dass Du das ohne Hintergedanken gekauft hast, weil sie Dir eben sehr viel bedeutet und Du ihr damit eine große Freude machen wolltest.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie Pannendienst gesagt hat, beim Schenken gehts nicht daraum, was möglich teures zu kaufen...eigentlich ist das Schenken als eine kleine Aufmerksamkeit gedacht, die von Herzem kommt, weshalb sich oft etwas persönlich gemachtest anbietet und man sich nicht immer alles kaufen muss...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie dir dir Kette zurückgegeben hat dann gibst du sie wieder zurück und erhältst dann dein geld zurück. für diese fasts 80 Euro könnt ihr dann einfach was anderes machen. Mach ihr einen schönen Tag. Geht ins Kino oder sonst was. oder was ich beiu meiner gemacht habe und was mädchen immer mögen. ein teddy mit einenm t shirt. auf dem tshirt ein bild von euch beiden:) dann kann sie dmait immer kuscheln:) ist doc total süß:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Raza97
05.12.2013, 15:29

Sie fand die Kette ja toll und hat sie behalten!! :-D --.--

0

In eurem Alter ist das schon viel Geld, aber nicht unbedingt zu viel. Ich würde sagen das ist noch im Rahmen... aber wenn deine Freundin wegen so etwas sauer bist und du dich andauernd entschuldigen musst, dann läuft was schief bei euch...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Raza97
05.12.2013, 15:28

Ich muss mich nicht dauernd bei ihr entschuldigen ;-) keine Sorge :-) Wir hatten uns halt gerade wieder mehr oder weniger vertragen und dann verbock ich es wieder :-D Danke für deine Antwort :-)

0

Mädchen in meinem Falle eher Frauen kann man es nie recht machen. Einerseits muss ich leider sagen,dass das ganze schon sehr Kinderhaft ist. Aber mal zum Thema. Ein Mädchen sollte es schätzen wenn man ein teures Geschenk bekommt. Die Frage die ich mir aber stelle ist,was ist daran Bitte ''zurückkaufen '' ?

Die Person sollte sich lieber mal Gedanken darüber machen,sich irgenwie bei dir zu bedanken als dir sowas an den Kopf zu werfen. Und ganz ehrlich,wenn sie so denkt,dann gib die Kette wieder zurück und kauf dir damit was schönes oder spar schonmal für dein Autoführerschein. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Raza97
07.12.2013, 15:00

Naja zurückkaufen weil sie weiß das ich jetzt nicht sooo Probleme mit dem geld habe (aber das ist ja hier eher unwichtig). und daher sagt sie das ich das ausnutze um sie zurückzugewinnen.. Aber inzwischen hat sie sich ja auch bedankt aber diese Sache steht trdzdem zwischen uns. :-) aber ich glaube das nächste mal nehme ich das geld wirklich für etwas anderes in Die Hand. ;-) :-D

1

Naja, ist schon viel für ne 15jährige aber ist eben so in der Liebe, und du hast du Kette ja schon vor dem Streit gekauft oder? Dann sollte sie sich sehr über dich freuen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Raza97
07.12.2013, 14:55

ja das Geschenk habe ich schon vorher gekauft :-)

0

Schreib ihr doch einfach einen Brief - Was du fühlst und denkst ...Ichwürde mich über sowas sehr freuen. Das zeigt ihr auch dass du ihr vertraust.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HiasiBGL
05.12.2013, 15:57

Ein Brief schreiben? Das ist doch Kinderfasching!

0
Kommentar von alvajaro
07.12.2013, 15:06

Hervorragende Idee! Ein Brief, für den du dir viel Zeit nimmst und in den du all deine Gefühle hineinschreibst, ist ein großartiges Geschenk. Höchstwahrscheinlich ist es sogar genau das was sie sich wünscht. Denn so ein Brief ist nicht teuer und dennoch unbezahlbar. Ich würde dir dringend raten, (1. den Rat von Kirschkatze wirklich zu befolgen und 2.) vom Gebrauch eines Computers abzusehen und den Brief von Hand zu schreiben. Versuch einfach halbwegs leserlich zu schreiben, ein perfektes Schriftbild ist dafür nicht notwendig. Durch deine persönliche Handschrift werden deine Emotionen noch besser übermittelt.

1

Zeit heilt (fast) alle Wunden... Warte doch einfach noch drei Tage dann schaut die Welt ganz anders aus.

80 EUR ist jetzt schon ein Batzen für 16 Jahre - aber auch nicht sooooo schlimm....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Absoluter Kindergarten... was ist denn bitte daran ausnutzen, wenn man ein Geschenk bekommt? Blödsinn!!! Der Preis ist doch völlig egal... hauptsache es kommt von Herzen! Irgendwie hat weder deine Freundin noch du den Sinn vom Schenken verstanden!

Du musst überhaupt nichts wieder gut machen geschweige denn für irgendwas entschulfigen... die soll sich wieder einkriegen und fertig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Raza97
05.12.2013, 15:31

So ein bisschen denke ich ja auch so.. aber das kannst du SO keinem Mädchen sagen :-D ;-)

0

Was gibt es da überhaupt zu verzeihen? Du erklärst ihr (wie hier) wie du es mit dem Geschenk gemeint hast und dann sollte sie es schon verstehen außer sie hält dich für einen Lügner.. So etwas ist doch nicht schlimm.. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?