Freundin klaut bei dm?.?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Sie davon abhalten. Wenn sie erwischt wird, bist du erst mal auch mit "dran", auch wenn bei dir nichts gefunden wird. Peinlich ist es trotzdem und vielleicht bekommst du Hausverbot. Oder die Polizei bringt dich zu deinen Eltern heim, auch wenn deine Freundin die Diebin war. Vielleicht fragt sie dich auch nächstes Mal, ob du auch was einstecken kannst. Frag dich mal selber, ob das wirklich eine FREUNDIN ist, die dich in sowas mit reinzieht. Ich fände das nicht und würde auf so eine Freundschaft schnellstens verzichten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alternativen wären zum Beispiel, ihr zu sagen das sie das nicht tun sollte, vorallem nicht, wenn du ihr dabei ungeahnt hilfst oder ihr die Dinge wieder zu entreißen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein sagen und schnell weggehen. Du hast Dich mit strafbar gemacht. Wenn Ihr erwischt worden wärt, wärst Du auch mit dran gewesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, dm wird wegen den 20 Euro nicht untergehen. Aber man kann den jenigen Fragen, was das soll oder darauf hinweisen, dass es kriminell ist. In Zukunft würde ich mich dann einfach nicht mehr davor stellen, denn im Zweifel zählt "Mitgefangen, mitgehangen."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht mehr mit dieser Freundin einkaufen gehen, ansonsten bist Du das nächstemal dabei wenn sie erwischt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was hätte ich tun sollen?

Du hättest sie NICHT schützen sollen - Du hast dich nun so wie sie auch strafbar gemacht "gemeinschaftlicher Diebstahl".

Sprich mit ihren Eltern wenn sie selbst nicht einsichtig ist und gehe nie wieder zusammen mit ihr einkaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf keinen Fall sie decken, sonst bist du mit dran.

Geh einfach raus und rede mit ihr. Wenn sie weiter klauen will, dann geh nicht mehr mit ihr in DM

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?