Freundin kann Ihren Ex Freund überhaupt nicht vergessen und beleidigt mich?

11 Antworten

Was muss eigentlich noch geschehen, damit du endlich kapierst, dass sie dich nicht liebt??? Hast du keinen Stolz, dass du dir das alles so lange gefallen läßt? Kein Wunder, dass sie dich immer wieder und immer mehr beschimpft. Du läßt dich freiwillig zum Opfer ihrer schlechten Launen machen.

Gib wegen dieser unreifen, dummen und infantilen Göre, denn mehr ist wirklich nicht, nicht dein Studium auf! Wenn du einen Abschluß gemacht hast, hast du eine gute Voraussetzung dafür, eine Familie zu gründen. Die hast du weder jetzt als Student noch mit abgebrochenem Studium, so wie dieses Mädchen es möchte. Höre nicht auf ihr Dummgeschwätz.

Sie macht dich offenbar fertig und bringt dich zur Verzweiflung. Stellst du dir so deine Zukunft mit ihr als der zukünftigen Mutter deiner Kinder vor?? Glücklich bist und wirst mit diesem Mädchen nie.

Nochmals: Sie hat dir klipp und klar gesagt, dass sie dich nicht will! Sei froh und glücklich darüber, nimm deine Beine in die Hand und sieh zu, dass du so schnell wie möglich ganz weit wegläufst!

Brich den Kontakt sofort ab, blockiere und ignoriere sie.

Es gibt sehr viele richtig nette Mädchen!

Ich würde grundsätzlich über meine Beziehung nachdenken. Ihr scheint sehr unterschiedliche Vorstellungen davon zu haben, was wann an der Reihe ist im Leben.  Bemerkenswert finde ich die Aussage von ihr, dass du ihr als Mann nichts zu bieten hast.  Mich würde das sehr verletzen. Der ständige Vergleich mit dem Vorgänger wäre für mich ebenfalls ein Indiz, dass sie mich nicht akzeptiert.     

Du musst das Studium nicht abbrechen.

Ihr könnt doch beides vereinbaren - Kind und Studium ist durchaus machbar. Dazu braucht man auch nicht zwangsläufig ein Haus.

Du bist vlt. ZU zielstrebig. Überdenk das mal.

Was sie so äußert, geht natürlich nicht -ist aber evt. eine Reaktion auf Deine Zukunftsvorhaben.

Ich habe selbst Kinder und kann - vlt. deswegen - ihren Wunsch nachvollziehen.

Meine Freundin bekommt ständig seht teure Geschenke von anderem Mann?

Also meine Freundin kennt einen Mann, der knapp 10 Jahre älter als sie ist. Er gehört zum Bekanntenkreis ihrer Familie und stellt für sie eher einen "Onkel" dar. Ich bin nicht eifersüchtig, dass er sie mir weg schnappen könnte. Und meine Freundin ist auch beim besten Willen nicht käuflich, jedoch stört mich eine Sache:

Er ist sehr wohlhabend und macht ihr ständig sehr sehr sehr teure Geschenke (300 euro keine seltenheit). Klar freut sich eine Frau dann darüber, aber es kränkt mich stark und greift auch meinen Stolz an, da ich mir als Student solche Geschenke für Sie eben nicht leisten kann. KEINE SORGE: meine Freundin ist nicht käuflich und steht auch nicht auf teure Geschenke von mir. Aber es kränkt mich trotzdem und ich weiß nicht wie ich damit umgehen soll. Ich will sie nicht damit kränken, denn sie freut sich echt wie ein kleines Kind bei diesen Geschenken...

...zur Frage

Habe ich ein gestörtes Verhältnis zu Beziehung/Frauen?

Ich hatte nicht viele Freundinnen in meinem Leben, ich weiß auch nicht so recht wieso. Ich bin nicht der Typ der das braucht oder der besonders darauf aus war Frauen klar zu machen, aber ich habe mich verliebt und ich habe immer mit ganzer Kraft geliebt. Meine 2 längten Beziehungen gingen 3 und 4 Jahre.

Die erste war im alter von 16 bis ca. 19 Jahren, die Trennung traf mich übel, das war der schlimmste Liebeskummer den ich je hatte, ich dachte ich würde sterben. Noch 1 Jahr nach der trennung trauerte ich aber irgendwann wurde es immer dumpfer, die Erinnerung immer blasser aber irgendwie in meinem Unterbewusstsein fing ich an Frauen irgendwie zu meiden, ich genoss zwar ihre Gesellschaft aber irgendwie nur weil ich mit Frauen gut reden kann.

Es lagen 4 Jahre Single dasein dazwischen, ich hatte in der Zeit auch keinen Sex oder sowas und manchmal hatte ich das verlangen aber ich wollte nicht einfach mit IRGENDEINER Frau schlafen und nach 4 Jahren geschah es dass sich ein Mädchen in mich verliebte und mir hinterher gelaufen ist, wie ein Hündchen und ich dachte mir, vielleicht ist es bei ihr anders. Wer mich so sehr will hat eine chance verdient, nach 4 Jahren endete auch diese Beziehung, ich war wieder enttäuscht und sehr traurig und irgendwie finde ich nun Frauen überhaupt nicht mehr attraktiv.

Seitdem habe ich überhaupt kein verlangen mehr nach Frauen, ich finde sie nicht attraktiv, sie ziehen mich nicht an, ihren Körper betrachte ich höchstens aus anatomischer sicht, ähnlich wie ein Arzt, ich sehe einen Menschen aber nichts daran zieht mich an. Eins vorweg, Männer ziehen mich auch nicht an.

Irgendwie verknüpfe ich unterbewusst Frau und Beziehung immer mit etwas negativem.

Meine sexualität scheint vollkommen verschwunden zu sein.Ich habe keine Ahnung was ich machen soll. Absolut garkeine

...zur Frage

Kind Geschenke wegnehmen bzw. zurück geben

Hallo,

darf meine Ex Freundin unserem Kind (ca. 2 Monate alt) die Geschenke (Anziehsachen, Spielzeug & Kuscheltiere) wegnehmen bzw. zurück geben, die meine Familie oder ich ihm gekauft haben?

...zur Frage

Mit Partner und Ex-Frau Weihnachten feiern?

hallo. mein partner und ich sind schon länger zusammen. er war verheiratet und hat mit seiner ex-frau 3 kinder. wir haben leider keine kinder auch aus finanziellen gründen. nun feiern wir dieses jahr zum ersten mal am 24. mit meiner familie (eltern, schwester und kinder etc) und da seine ex-frau ab 25. weg ist für ein paar tage, dann am 27. bei ihm. nun ist seine ex-frau davon ausgegangen, dass sie dabei ist wenn wir weihnachten nach feiern am 27.. ich jedoch wünsche mir, dass wenn ich zum ersten mal mit meinem partner und seiner familie (mutter, geschwister mit partner und die kinder von meinem partner) feiern kann, dass seine ex-frau nicht dabei ist. wir hatten einige diskussionen deswegen. er findet nichts dabei wenn seine ex auch kommt. ich habe grundsätzlich kein problem mit ihr, aber ich hätte doch gerne ohne sie weihnachten gefeiert. letztes jahr feierte mein partner mit seiner familie und seine mutter hat die ex zur feier eingeladen, damit sie nicht alleine ist. mein partner wusste nichts davon. leider war ich damals nicht dabei, weil meine familie am gleichen tag gefeiert hat..aber mir war es nicht recht und der gedanke machte mir mühe, dass sie nun zusammen feiern wie zu zeiten als sie verheiratet waren. wie denkt ihr darüber? sehe ich das zu eng? oder ist es verständlich, dass ich die ersten gemeinsamen Weihnachten bei meinem partner zu hause gerne im kreise seiner familie ohne seine ex-frau feiern möchte? danke für eure antworten!

...zur Frage

Bin ich als Mann schon zu alt für die Familie?

Ich bin schon 32 und viele in meinem Alter gründen eine Familie. Ich habe Angst den Zug zu verpassen. Bin ich für Familie zu gründen zu alt?

...zur Frage

Handynummer veröffentlichen, Straftat?

Hallo liebes Forum,

gestern hat meine Ex-Freundin mein Facebook Account komplett zerstört. Sie hat mein Passwort herausgefunden und alle angeschrieben ich sei Schwul usw. und hat viele Arbeitskollegen, Lehrer, Freunde, Familie beleidigt. Es war absolut katastophe, ich hatte fast 500 Freunde bei Facebook und am nächsten tag war ich schockiert und habe allen Entschuldigungsmail geschickt.

Heute habe ich ihre nummer ins internet gestellt und viele leute haben bei ihr angerufen und belästigt, es ist normaler chat, nichts besonderes.

Nun droht sie mit polizei und anzeige und beledigt meine ganze familie und will morgen mit dem onkel kommen um mich zu vermöbeln.

Klar, habe ich einen fehler gemacht, sie aber noch einen viel schlimmeren.

Soll ich mich mit dem onkel anlegen? ich bin 23 und er doppelt so alt, oder eher ist das nur eine drohung von ihr, sie ist 16.

Danke

Und gibt es eine anzeige für mich? ich nehme gerne in kauf, und mache auch eine, weil sie mein profil missbraucht hat bei so vielen freunden und mir einen schlechten ruf gemacht hat.

Danke

Alex

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?