Freundin ist Fremdgegangen/was tun?

10 Antworten

Wenn ich dich richtig verstehe, spricht fehlendes Vertrauen dagegen, bei ihr zu bleiben.

Dieser Kontakt scheint ihr ein wichtiger Wunsch zu sein, wenn Du dein Vertrauen darauf setzt, daß sie diesen Wunsch Dir zuliebe aufgibt und den Kontakt abbricht, kannst Du darauf etwa so gut vertrauen, wie auf eine Katze, die nicht auf den Küchentisch springen soll, wenn Du die Milch offen stehen lässt und rausgehst.

Du scheinst ihr aber auch sehr wichtig zu sein, immerhin sagte sie Dir ehrlich, daß sie den Kontakt nicht abbrechen wollte und hat Dir das Schäferstündchen gebeichtet. Und sie fragt Dich, ob ihr noch zusammen sein könnt. Wenn Du dein Vertrauen also darauf setzt, daß sie Dir immer die Wahrheit sagt und daß sie die Beziehung nicht wegen Sex mit einem anderen Mann aufgibt, dann glaube ich nicht, daß Du an ihr zweifeln musst.

Trenn dich.Sie wird es wieder tun.Sie fragt dich ob ihr noch zusammen sein könnt? Dann hat sie auch vor es wieder zu tun.Sie will sich nur vergewissern das du ihr tun und handeln immer akzeptierst. Andre Mütter haben auch schöne Töchter

vertauen oder miß-trauen pflegen ist doch die fage?

vertauen das in einer jungen beziehung nicht wachsen kann ist schad um die zeit?

es lohnt sich immer wenn sich beide bemühen das das vertauen wachsen soll.

klarheit ist besser als wischi waschi tut nur unnötig weh?

Schluss machen, das Vertrauen kommt nicht zurück das ist klar. Es scheint ihr ja auch nicht wirklich wichtig zu sein dass ihr zusammen bleibt!

Was soll ich tun?

Eine Entscheidung treffen, die niemand anderes für Dich kann (und will).

Was möchtest Du wissen?