Freund sagt nicht mehr, dass er mich liebt, normal?

4 Antworten

Hm, wenn er es wirklich gar nicht mehr sagt würde ich mir da auch Gedanken machen. Manchmal verändert sich die Art, wie man Liebe ausdrückt mit der Zeit und man findet andere Wege einander sowas zu sagen, aber so eine direkte Reaktion fände ich schon verwirrend.

Vielleicht hörst du auch mal auf es zu sagen. Oder fragst ihn grade heraus (aber bitte zunächst wirklich offen und ohne Vorwurf!) warum er das nicht mehr sagt.

Ja das habe ich heute vor zu tun. Ich sage es ja immer beim einschlafen.

1
@cece1200n

Habe ihm vorher gesagt: Tschüss Schatz ich liebe dich. Er hat auch Tschüss gesagt und einen Kuss gegeben und ich dich auch gesagt. Also ich verstehe es nicht😅

0

ich glaube, es war sogar Jesus, der sagte: Nicht an den Worten, an den Taten sollt ihr sie (die Menschen) erkennen.

Süße Worte besagen doch nicht viel. Woher willst du wissen, dass er nicht, wenn er romantisch flüstert: "Ich liebe dich" in Wirklichkeit an Lilli von nebenan denkt,

Ja so sind halt viele Männer. Je länger die Beziehung dauert, desto weniger werden die schönen Worte.

er sieht dich nur noch als notwendigen Anhang mehr auch nicht. es ist vorbei zwischen euch, du hast es bloß nicht akzeptiert.

Was möchtest Du wissen?