Fremdenlegion mit Brille?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

-1.0 Dioptrin ist kein Problem.

Die Einstellungsquote ändert sich -logischerweise- je nach Bedarf.

2009/2010 lag sie bei ca. 1:9

2012/2013 bei ca. 1:13

Jetzt aktuell gerade dürfte sie in jedem Fall bei unter 1:10 liegen, da die Legion Ihre Mannschaftsstärke gerade um ca. 2.500 Mann auf insg. 10.000 Mann bis 2018 aufstockt. Akutell werden auch Bewerber genommen, die früher wenig Chancen hatten (ob die dann die Grundausbildung "überstehen" und die erste Zeit im Regiment ist wieder die andere Frage, aber die Chancen grundsätzlich erst mal angenommen zu werden sind im Moment so gut wie lange nicht) Und mit 25 bist Du auch im besten Alter für eine Bewerbung.


Kennst Du die Seite schon? :

http://www.lalegion.de/joomla/index.php/rekrutierung


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vaderxx
04.05.2016, 21:51

Ja, die kenne ich. Danke dafür. Hatte schon befürchtet das ich mit Brille echt schlechte Chancen hätte.

0

Ist kein Hindernis, du muss sie mitbringen.

Ob du klar kommst wenn du Fallspringen muss.

Hab schon mit Brille gesehen  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na wenns nur das ist. Ich habe Allergien die verhindern daß ich zum Bund oder noch lieber, Fremdenlegion gehen kann. Btw. Bist du schon dort? Dann viel Glück!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vaderxx
20.06.2016, 14:13

Nein, ich bin mir auch noch nicht sicher ob ich zur FFL gehen möchte nach meiner Ausbildung. Ich war bei den Fallschirmjägern hier in Deutschland und würde es dann von meiner Situation abhängig machen ob ich wirklich gehe.

0

Was möchtest Du wissen?