Freitagsgebet während der Schulzeit?

4 Antworten

Informiere dich in den umliegenden Moscheen, es kann sein, dass einige etwas später beten, sodass es doch zur Mittagspause oder sogar nach der Schule noch reicht.

Du solltest zunächst alle Möglichkeiten in Erwägung ziehen, bspw wenn du Kurse oder ähnliches wechseln kannst, etc sodass es passt, solltest du das auf jeden Fall machen.

In der 12ten Klasse bist du aller Wahrscheinlichkeit auch schon längst aus der Schulpflicht heraus, sodass es hier schwierig wäre, zu sagen, dass du zur Schule "musst" und somit vom Gebet befreit bist.

Wenn du wirklich alles mögliche ausprobiert hast und keine Lösung findest, musst du daher selber entscheiden, ob du die Konsequenzen in Kauf nimmst und trotzdem zum Freitagsgebet gehst, um deine Pflicht ggnü. Allah zu erfüllen, oder nicht.

Es ist eine schwierige Situation, möge Allah dir helfen und einen Ausweg zeigen.

Dann musst du eine Lösung finden. Aufs Gebet verzichten und das dann zu gegebener Zeit nachholen wäre eine Möglichkeit. Schule abbrechen eine andere.

Der Stundenplan kann sich aber nunmal nicht nach deinen Vorlieben und deiner Tagesplanung richten. Das ist etwas ganz normales.

Als ob du in den letzten 12 Jahren noch nie freitags lange Schule hattest.

wir haben Lehrermangel an unserer Schule, deswegen hatten wir Freitags immer 4 oder 5 Stunden nur

0
@snol786

Als ob du in 12 Jahren Schule noch nie irgendein anderes wichtiges Gebet verpasst hast.

0

Dann hast du ganz einfach Pech gehabt.

Was möchtest Du wissen?