Frau schreibt erst ganz lieb, meldet sich dann aber plötzlich nicht mehr, gibt es hier eine Frau, die mir das erklären kann?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nun, ich bin keine Frau, mache mir aber trotzdem jetzt meine Gedanken... Du hast Ihr bei FB geschrieben, dass Du Dich vor wenigen Tagen von Deiner Ex getrennt hast.. Danach versuchst Du gleich ein Treffen auszumachen und durchaus möglich, dass Ihr das jetzt zu schnell geht... Also, es soll Männer geben, welche dann nicht von einer Beziehung in die nächste springen, weil sie die alte Beziehung zunächst verarbeiten müssen... Du gehörst natürlich zu der anderen Sorte und wer weiß, vielleicht schreckt das ja die eine oder andere Frau ab?  Ganz davon abgesehen, wenn sie jetzt drei Tage überhaupt nicht bei FB war, besteht durchaus die Möglichkeit, dass sie derzeit eher nicht so viel Zeit hat... Es ist auch möglich, dass sie auf einen konkreten Termin von Dir wartet, also es gibt genügend Möglichkeiten... 

Danke für deine Antwort! :) Ja, vielleicht geht es ihr zu schnell...ich bin wie gesagt längst über die Exbeziehung hinweg und es geht mir sicher nicht darum, nur einfach schnell in die nächste Beziehung zu hüpfen, sondern ich könnte mir sie einfach ernsthaft als Partnerin vorstellen. Oh, das ist auch noch eine gute Möglichkeit, dass sie auf einen konkreten Termin von mir wartet..danke für diesen Einfall von dir! :) Ja, das kann gut sein...

0

Warum Du der Meinung bist, das nur Frauen dir dieses Verhalten von deiner Facebook Bekanntschaft erklären könnten, das ist mir ein Rätsel aber OK Du brauchst es mir auch nicht erklären. Durchaus wahrscheinlich ist hier deine Geschichte von deiner Ex Freundin welche zu diesem wohl auch frühen Zeitpunkt der Bekanntschaft mit dieser Frau, nicht unbedingt sozusagen brühwarm hätte serviert werden müssen. Hinzu kommt unter Umständen, deine zögerliche Art bezüglich dem was ausmachen. Wenn Du schon darauf aus bist, dann wäre eine konkrete terminliche Absprache sinnvoller gewesen die auch eher zu einer Antwort auffordert. Last but not least, in Abhängigkeit davon wie lange ihr euch kennt, wäre es auch möglich, das es dieser Frau zu flott geht. Natürlich kommen auch noch diverse andere Möglichkeiten in Frage über die ich hier nicht spekulieren werde. Was nun der wirkliche Grund für die Schweigephase ist, das wirst Du allerdings maximal dann erfahren, wenn Du dich noch mal melden würdest, eine Garantie bekommst Du aber dafür nicht.

Danke erstmal für deine ausführliche Antwort! :) Doch, ich erkläre es dir gerne: Selbstverständlich wollte ich nicht behaupten, dass nur Frauen so ein Verhalten des nicht Meldens an den Tag legen. Es ist eben nur so, dass ich diese Erfahrung bisher ausschließlich bei Frauen machen musste und zwar schon mehrmals, Männer haben mir bisher grundsätzlich schnell, oder sogar sehr schnell zurückgeschrieben. Ja, das mit der Geschichte über die Trennung...da hast du Recht, stimmt, es war nur so, dass sie wissen wollte, wie es mir geht und deshalb hab ich ihr es gesagt. Wir hatten uns davor schon über Hauspartys bei Freunden kennengelernt, nur eben nicht so nahe, wie dann später beim Schreiben. Sie hat mich damals immer angelacht und ich spürte irgendwie, dass sie von mir angetan war. Ja aber das mit der konkreten terminlichen Ansprache...so wollte ich es auch zuerst machen, hab mich dann aber umentschieden, es "schleichender", als so ganz direkt zu machen, denn ich hab die Erfahrung gemacht, dass Frauen sich von einer direkten Terminansprache sehr abschrecken lassen. Dass es ihr zu flott geht? Naja, also sie hat (konntest du ja nicht wissen :) ) schon als ich noch mit meiner Exfreundin zusammen war, leichte Annäherungsversuche unternommen, von daher hatte ich sogar eher die Befürchtung, dass es ihr zu langsam geht. Hab mich gestern bei ihr nochmal mit "Julia?" (Name wurde geändert, zugunsten der Anonymität) gemeldet, bisher kam noch nichts zurück, mal schauen, ob es weitergeht...Danke für deine Antwort!!

0
@Lanus93

Gerne und Danke für die ergänzenden Informationen. Das wirft nun ein etwas anderes Licht auf die Angelegenheit und den Gedanken, das es ihr zu flott geht ziehe ich nun zurück. Momentan derweil Du dich auch bereits gemeldet hast, bleibt dir nichts anderes übrig als abzuwarten.

1
@JZG22061954

Ja, das habe ich geahnt, dass diese Zusatzinformation ein anderes Licht darauf wirft ;). Um noch etwas zu ergänzen: Ich bin 22 und sie ist 19. Tja da hast du wohl auch keinen weiteren Ratschlag mehr, als abzuwarten, he? ;) Sorry, das war nur ein Späßchen :)..auch ich bin ratlos, deshalb frage ich hier ja, aber du bestätigst mich darin, was ich genauso vorhatte: Abwarten. Mehr kann ich wohl derzeit nicht tun und es ist schwer mehr in ihr bisheriges Verhalten interpretieren zu können. Danke für deine Ansicht! :) Das bestätigt mich :)

0
@Lanus93

Abwarten oder wenn Du die Möglichkeit dazu hast, auf eine andere Art die Verbindung aufnehmen.

1

Das kann alles und nichts sein. Kein Mensch kann dir hier beantworten was in ihrem Kopf vorgeht. Kann sein, dass sie keine Zeit hat, keine Lust hat, nebenbei noch mit anderen schreibt, private Probleme hat... was auch immer. Viel wichtiger ist es einem Kontakt den man nicht persönlich kennt und der offenbar nicht auf Gegenseitigkeit beruht nicht einen solchen Stellenwert einzuräumen, dass du dir deswegen so einen Kopf machst.

Ich kann ja mal von mir reden:-) ich hab einen jungen im Internet kennengelernt und haben viel geschrieben.. Nach ner Zeit kam er mir aber echt dumm vor.. Auch seine Redensart, die war ganz schlimm (hinter jedem Satz alter, dies das, und so, und alles, ich schwöre ja,..) das ist schonmal etwas, woran viele Jungs scheitern.. Auch hat er mir mal geschrieben, dass er bis 15.30 Uhr am Schlafen war.. Natürlich dachte er sich nichts dabei, aber ich finde sowas ein absoluter no-go, wenn Jungs einfach zu faul sind und nicht einmal arbeiten gehen (er ist 19,arbeitet nicht, hat einen unqualifizierten Hauptschulabschluss).. Das alles waren eben die Fakten, wo ich kein Bock mehr auf den hatte und ich einfach gemerkt habe, dass er unter meinem Niveau ist. Bei dir weiß ich das nicht, aber wollte dir nur meine Erfahrung drunter schreiben, wieso ich nicht mehr dem Jungen schreibe.
Lg Nulllaaa

Ich halte Abstand, wenn sich gerade frisch getrennt wurde. Ist mir zu unsicher, zuviele werden rückfällig.

Davon abgesehen kann man bei Interesse zum Treffen auch gleich Nägeln mit Köpfen machen. Dieses ewige Hin-und Hergeschreibe deswegen finde ich nervig.

Danke dir! :) Ja, das kann ich gut verstehen, aber ich hab ihr gezeigt, dass ich über die Exbeziehung längst hinweg bin, auch wenn sie zeitlich nur wenig zurückliegt. Ich würde mich genauso viel lieber mit ihr treffen, als nur mit ihr zu schreiben, genau deshalb habe ich ja den Vorschlag zu einem Treffen gemacht, auf den sie leider bisher nicht geantwortet hat.

0
@Lanus93

Wenn du so schnell über deine Exbeziehung hinweg bist, würde mich das auch nicht überzeugen. Denn das heißt für mich, dass Gefühle nie tief waren. Schalter aus, fertig. Wurde geredet, wurde über die geänderten empfundenen Gefühle gesprochen?

Und dein Vorschlag hätte mit Tag und Treffpunkt konkret sein können.

Aber wie auch immer: Frag sie ganz klar, was nun wird. Dieses Rumgeeiere nervt männlich wie weiblich.

1
@violatedsoul

Nein, Moment, ich war nicht schnell über die Exbeziehung weg, sorry, kannst du ja nicht wissen, dann erklär ich es kurz: Schon 4-5 Wochen vor der Trennung haben wir begonnen, emotional mit der Beziehung abzuschließen. Damit war ich sogar schon zum Zeitpunkt der Trennung völlig losgelößt von ihr und hatte längst abgeschlossen. Die Exbeziehung war auch nicht kurz, sondern hielt ein knappes Jahr, die Bindung wurde auch da schon erst langsam aufgebaut und zum Ende hin langsam stückweise abgebaut. Also keine Schalter ein/aus-Problematik. Sorry, das konntest du ja alles nicht wissen :), aber jetzt weist du es :).

0
@Lanus93

Ja, wie gesagt: Frage dein neues Objekt der Begierde, was nun ist. Du möchtest gern wissen, woran du bist.

1
@violatedsoul

Hab ihr gestern "Julia?" (Name geändert, zugunsten der Anonymität) geschrieben. Ist das ausreichend? Oder soll ich ihr nochmals extra "Julia, was ist los?" oder sowas schrieben? Danke auf jeden Fall für deinen Tipp! :)

0
@Lanus93

Immer deutlich schreiben. Oder wie man in der Schule sagt "Bitte im Satz antworten." Frag sie, ob du noch eine Antwort auf deine Frage von (gestern, vorgestern, einer Woche) bekommst oder nicht.

1
@violatedsoul

Aber Frauen ist es dann schnell mal zu deutlich ;)...ich könnt es probieren..

0
@Lanus93

Ich bin eine Frau und antworte aus meiner Sicht, was mich am Männerverhalten stört. Und wenn ich über Mail oder SMS eine Frage stelle und soll erst mal tagelang auf eine Antwort warten, dann schreibe ich das auch ganz schnell ab. Ist mir persönlich zu blöd.

1
@violatedsoul

Seltsam, dass ich das als Mann gerade am Frauenverhalten leider oft feststellen muss...also dass sie nicht mehr antworten. Kurios ;). Ja, vielleicht hast du Recht und ich sollte sie vergessen. Danke für deinen guten Ratschlag! :)

0
@Lanus93

Zumindest bei weiter ausbleibender Antwort würde ich es dann lassen. Man muss keinem hinterher rennen. Wer ehrliches Interesse hat, lässt sich nicht so betteln.

0

Weil du frisch getrennt bist , es möchte keiner ein Lückenbüßer sein

Danke für deinen Einwurf! :) Aber in meinen Augen wäre sie niemals ein Lückenbüßer. Die Beziehung zu meiner Exfreundin war schon viele Wochen zuvor so abgeflacht, dass eine Trennung absehbar war. Und auch ich will erst eine Beziehung eingehen, wenn ich mich selbst wieder bereit dazu fühle. Die Exbeziehung habe ich längst verarbeitet und sehe mich als bereit für eine neuw Beziehung :). So denke ich. Aber es kann gut sein, dass sie so denkt, wie du sagst, dass sie nur ein Lückenbüßer sei. Es wäre schade, wenn sie so denkt, denn für mich ist sie auf keinen Fall nur ein "Lückenbüßer", sondern eine für mich ernsthaft in Frage kommende Partnerin.

0

Ja aber indem du von deiner ex gesprochen hast , hast du sie wahrscheinlich verunsichert. Wir Frauen sind halt so

0

Schwer zu sagen.Vielleicht hat sie sich es anders überlegt,oder keine Zeit.Wer weiss das schon?

Tja, wer weis das bei einer Frau schon? ;) Ist alles noch recht unsicher...

0

Was möchtest Du wissen?