Französisch Streit-Dialog

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Maman:Tu as déjà/encore ('déjà' heißt schon, wenn du aber sagen willst: schon wieder, heißt es 'encore') acheté de nouveaux vêtements ?

Jenny: Oui, je l'ai fait.

Maman:Bien, montre-moi quels (v. ist mask.) vêtements tu as achetés (nach 'quel, . . .' muss das Partizip angeglichen werden)

Jenny: Regarde, ça, c'est mon nouveau pantalon.

Maman: Mais qu'est-ce que c'est? Ce pantalon est troué (sind durchlöchert). Rapporte-le ('ramener' heißt mitnehmen, 'rapporter' heißt zurückbringen) tout de suite (sofort passt hier besser als einfach nur)

Jenny: Mais maman, le pantalon doit avoir des trous.

Maman: Et pourquoi ça? Explique-le-moi!? C'est affreux! (stärkerer Ausdruck)

Jenny: Parce que c'est à la mode.

Maman:: Terrible ce que les jeunes d'aujourd'hui appellent 'la mode'.

Jenny: Tu ne le comprends pas. Alors, est-ce que je peux garder ce pantalon?

Maman:D'accord pour cette fois. Mais la prochaine fois tu achèteras des vêtements sans trous, c'est compris?

Jenny: Merci maman.

Novalis1 15.10.2012, 01:36

Du hättest gleich sagen sollen, dass du kein Interesse hast an wirklich Idiomatischem...

Der Rest ist ja größtenteils von mir.

0
Johrann 15.10.2012, 09:47
@Novalis1

Entschuldige, aber hälst du dich nicht für ein bisschen übertrieben überheblich? Deine sprachlichen Kompetenzen sind unbestritten ausgezeichnet. Aber es gibt durchaus auch Formulierungen, die auch von anderen beherrscht werden. Dabei ist man nicht auf deine Vorlagen angewiesen, von denen du ja unterschwellig unterstellst, dass ich sie abschreibe. Es ist nicht zu fassen.

0
Johrann 15.10.2012, 09:47
@Novalis1

Entschuldige, aber hälst du dich nicht für ein bisschen übertrieben überheblich? Deine sprachlichen Kompetenzen sind unbestritten ausgezeichnet. Aber es gibt durchaus auch Formulierungen, die auch von anderen beherrscht werden. Dabei ist man nicht auf deine Vorlagen angewiesen, von denen du ja unterschwellig unterstellst, dass ich sie abschreibe. Es ist nicht zu fassen.

0
Johrann 15.10.2012, 09:48

Vielen Dank für das *

0
Novalis1 15.10.2012, 19:56
@Johrann

Jeder kann nachsehen, dass du sie abschreibst. Dass du das bezweifelst, ist nicht zu fassen, und ich unterstelle das gar nicht unterschwellig, sondern ich sage das rund heraus: seit einiger Zeit antwortest du nach mir und übernimmst meine Verbessrungsvorschläge, oder du versuchst, davon leicht abzuweichen, wobei du Unidiomatisches schreibst. Neuerdings bin ich deiner Bitte gefolgt, dir zu sagen, was bei dir falsch war, komischerweise wurde die Frage dann gelöscht. Recht komisch.

Von jetzt an antworte ich nicht mehr, mal sehen, wie fehlerlos du da noch sein kannst...

0
Johrann 16.10.2012, 11:39
@Novalis1

Um deinen (wahrscheinlich von mir abgeschriebenen) Ausdruck auch noch einmal zu gebrauchen; es ist nicht zu fassen, wie von dir eingenommen du bist. Die von dir angesprochene gelöschte Frage geht nicht auf mein Konto; ich hätte deine Antwort sogar recht gern gelesen. Es stellt sich da die Frage, warum und von wem sie gelöscht wurde. Sollten darin vielleicht ein paar weniger nette Ausdrücke enthalten gewesen sein?

Wie kannst du es wagen, mir zu unterstellen, ich würde bei dir abschreiben? Wenn ich Stellen sehe, die ich anders schreiben würde als du, den Rest aber gut fnde, muss ich ja wohl den gesamten Satz übernehmen, den ich nebenbei auch so schreiben würde.

Ich habe bereits beim letzten Mal geschrieben, dass ich deine sprachlichen Kompetenzen in keiner Weise anzweifle, ja sie sogar bewundere, aber ich gedenke nicht, auf Fragen jetzt nicht mehr zu reagieren, nur weil du sie vielleicht auch schon beantwortet hast und mir dann vorwerfen könntest, ich hätte bei dir abgeschrieben. Um es nochmal zu wiederholen; es ist nicht zu fassen.

0
Novalis1 16.10.2012, 12:33
@Johrann

Recht hübsch, wie du mir Recht geben willst : ich hatte nur deine Frage beantwortet ohne jeden "weniger netten Ausdruck", deine Reaktion zeigt, wie unterstellend DU bist.

Sonst bestätigst du nur, was ich schreibe: es kommt ja nicht auf die richtigen Stellen, wo Plural usw. verbessert wird - das kannst du ja Gott sei Dank in der Regel auch - aber gerade auf die Stellen, die du etwas anders schreibst (Beispiel: bises statt bisous !!) und dabei (dicke) Fehler machst.

Dein letzter Abschnitt zeitg schließlich, dass du mich ja gar nichts verstehst, was auch etwas beunruhigend ist: ich habe gar nicht verlangt, dass du nicht mehr auf Fragen reagieren sollst, weil ich sie vorher schon (besser) beantwortet habe, sondern ganz klar, dass ich jetzt keine Antworten mehr gebe und abwarte, wie schön du das dann machst.

Ich bin wie gesagt sehr gespannt, wie du jetzt ohne mich mit der Idiomatik umgehst, wo du einmal (bei einer Frage, wo ich absichtlich nicht geantwortet hatte) Höhepunkt/Gipfel (eines Berges) mit "comble" übersetzt hast : ça, c'est le comble !! :))) - das habe ich dann auch nicht verbessert.

0
Johrann 16.10.2012, 16:02
@Novalis1

Dann ist jetzt ja wohl alles gesagt- Arme johrann, die sich jetzt durchschlagen muss ohne Hilfe des hilfreichen, 'bescheidenen' Recken Novalis.

0
Novalis1 16.10.2012, 19:53
@Johrann

Schon wieder deine widrigen Unterstellungen: Ich habe nie behauptet, dass ich bescheiden bin - höchstens lucide... ! :)))

0
Johrann 17.10.2012, 08:45
@Novalis1

Ich hätte nicht gedacht, dass du deine Ankündigung noch nicht einmal so kurze Zeit durchhälst.

0

Ich würde dir empfehlen bei Google Übersetzer zu gucken. Dort stimmt zwar nicht immer alles, aber du kannst auch in der rechten Spalte (also dann z.B. Französisch) auf einzelne Wörter/Satzteile gehen und dann gucken, ob es für das Wort noch Synonyme gibt, die du dann dort einfügen kannst. Davon kann sich auch der gesamte Satzbau verändern. Wenn dir das trotzdem nicht weiterhilft kannst du andere Übersetzerseiten extra für Französisch nutzen :)

Novalis1 12.10.2012, 19:51

Braucht sie gar nicht... Und das mit google sollte man endlich lassen: es funktioniert für solche Übungen, wo es auf das Idiomatische ankommt, überhaupt nicht!

0
Janasky 12.10.2012, 20:00
@Novalis1

Ja das stimmt: Google Übersetzer ist meistens einfach total unhilfreich!

0

So könnte das aussehen :

Maman: Tu as encore acheté de nouveaux vêtements ?

Jenny: Oui, je l'ai fait.

Maman: Bien, montre-moi quels vêtements tu as achetés.

Jenny: Regarde! ça c'est mon nouveau pantalon.

Maman: Mais qu'est-ce que c'est que ça ? Il y a des trous dans ce pantalon! Tu t'es fait avoir! Rapporte-le immédiatement !

Jenny: Mais maman, les pantalons doivent avoir des trous !

Maman: Et pourquoi , tu peux me le dire peut-être ? C'est horrible!

Jenny: Parce que c'est la mode.

Maman: C'est pas croyable ce que les jeunes d'aujourd'hui peuvent inventer comme mode ! De mon temps...

Jenny: Tu ne comprends pas ! Est-ce que je peux garder ce pantalon?

Maman: Bon, d'accord ! Mais la prochaine fois, tu me feras le plaisir d'acheter un pantalon SANS TROUS !

Jenny: Oh, merci maman !

Danke an alle die mir geantwortet haben. Eure Antworten haben sehr geholfen. :))

Was möchtest Du wissen?