Fragen über Reifen in der Praktischen Prüfung?

5 Antworten

Ich musste den Reifen so erklären als ob ich welche produzieren würde ^^

  • Wo befindet sich die Reifengröße? +Erklärung z.B. 205/50/R16
  • Wo befindet sich der Geschwindigkeitsindex? +Erklärung
  • Wo befindet sich der Tragfähigkeitsindex? +Erklärung
  • Wie alt ist der Reifen? -> DOT
  • Wo findest du den Indikator?
  • Was sagt der Indikator aus?
  • Profiltiefe
  • Bauart des Reifens
  • Wo befindet sich die Reifenluftdruckangabe am Auto?
  • Was ist die Seitenwand?
  • Was ist die Lauffläche?
Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Hobby und Ausbildung

Bei mir hat er gesagt: Was wissen Sie denn so über die Reifen?

Dann erzähl ihm was über die Mindestprofiltiefe, worauf man einen Reifen prüfen sollte, und zum Reifendruck, und er ist zufrieden.

Alles Gute! Felicia

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Z. B.:

  • Mindestprofiltiefe
  • Woran erkennt man wintertaugliche Reifen?
  • Wie lange darf man einen Reifen fahren?
  • Luftdruck

Fragen zur Technik war bei mir sehr schnell erledigt...

Er Fragte mich vor der Offenen Motorhaube welche Deckel ich benutzen darf... ich sagte "alle"

Prüfer hat mich anschaut und ich hab nur gesagt "ich bin KFZ'ler"

Woher ich das weiß:Beruf – KFZ Meister

Bei mir wurden überhaupt keine Fragen über die Reifen gestellt...

Musste nur Warnblinker einschalten und noch was anderes im Auto (weiß aber nicht mehr was).

Danach fing dann ganz normal die Prüfung an.

Was möchtest Du wissen?