Frage zu Staubsauger statische Aufladung

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Jaja, der alte Industrie Staubsauger in unserer Werkstatt ^^ Ich habe auch schon oft einen Schlag bekommen. Und das mit den blauen Blitzen habe ich auch schon oft gehabt (Metallbauer, da liegt viel leitendes Material rum)

Aber nun zu deiner Frage, entweder habt ihr in der Firma ne zu geringe Luftfeuchtigkeit (dann wäre der Strom durch die wirbelnde Luft entstanden) oder du hast dich mit deinen Gummisohlen am Boden aufgeladen. Es kann aber auch sein das euer Sauger ne Macke weg hat. Ich habe dann immer den Zweitsauger aus Vollplastik genommen ^^ Falls sich das Problem nicht löst und ihr den Sauger zur Reparatur bring, schick mal eine Nachricht mit dem Grund. Würd mich auch mal interessieren :D

Ja das hat auch gut gezogen hätte nicht gedacht das diese statische Aufladung so hart zu spüren ist und das nicht gefährlich ist :D

0

Kunststoffrohre von Staubsaugern können sich stark elektrostatisch aufladen. Die Schläge, die man beim Anfassen bekommt, sind allerdings ungefährlich. Bei Autos mit Kunststoff- Sitzbezügen kann das auch passieren, wenn man Kleidung aus Kunstfasern an hat und nach dem Aussteigen die Türe beim Schließen anfasst Sehr gefährlich ist es bei Rohren, die mit einer brennbaren Flüssigkeit durchströmt werden, auch hier kann es zu Aufladungen und Funkenentladungen kommen was dann zur Entzündung der Flüssigkeit führen kann.

Danke für die Antwort also brauch man sich da keine sorgen machen? War halt nur etwas irritiert weil das noch nie so stark gespürt habe von ein arm in anderen nur halt mal an der Tür klinke oder so

0
@Robben0212

Keine Sorge, die Spannung ist zwar hoch, aber die Stromstärke gering. Ich habe früher bei einem meiner Autos regelmäßig einen Schlag bekommen.

0

Was möchtest Du wissen?