Frage zu Flugzeuge (technik)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  1. Flugzeuge haben keinerlei Gangschaltung. Ein Verstellpropeller bei Propellerflugzeugen ähnelt einem Automaticgetriebe beim Auto. Allerdings auf völlig andere Bauweise.
  2. Flugzeuge werden von Schleppern vom Gate weg geschoben. Der Umkehrschub wird bei Schubturbinen durch Luftleitbleche ausgelöst, die den Schubstrahl nach vorne umlenken. Bei Propelerflugzeugen werden die Propellerblätter so verstellt, dass sie ebenfalls den Schub nach vorne abgeben.

Die Drehrichtung aller Flugmotoren bleibt immer gleich.

Flugzeuge können nicht rückwärst fliegen. Die Tragflügel benötigen immer eine anströhmende Luft vor vorne um Auftrieb zu erzeugen.

Wenn während des Fluges plötzlich der Umkehrschub aktiviert werden würde, würden sofort die Triebwerke aus ihrer Verankerung reißen, das Flugzeug mit größter Wahrscheinlichkeit abstürzen. Deshalb sind dort Sicherheitssysteme installiert, die den Umkehrschub nur aktivieren lassen, wenn das Flugzeug am Boden ist und sich unterhalb einer flugfähigen Geschwindigkeit bewegt.

OK, TOP erklärt...DH!

1

hi, also ich kann mich noch erinnern das man z.b in fsx auch selber ohne taxi rückwärts fahren konnte? ich mein fsx ist doch wie in echt? und zwar musste man einfach nur auf umkehrschub setzen also bei fsx wäre es die taste "F2".

und wenn die drehrichtung gleich ist , in welche richtung drehen sich dann die turbinen also rechts oder links? und theoretisch wäre es doch laut meiner theorie möglich das wenn eine turbine sich nach links dreht das das flugzeug rückwärts fährt. also wenn man z.b beim kanu fahren den paddel von vorne nach hinten zieht dann fährt ja das kanu vorwärts. aber wenn man es von hinten nach vorne zieht dann fährt es rückwärts?

so sollte es ja auch bei einem flugzeug sein?

und noch ne letzte frage. also bei umkehrschub öffnet sich ja so ein stück bei der turbine also die mitte geht auf warum eigentlich? ich hoffe du verstehst was ich meine , ist bei jedem flugzeug unterschiedlich bei den kleinen flugzeugen , diese kleinen privatjets , öffnen sich von beiden seiten klappen z.b

0
@p0lat

fsx ist nun mal ein Simulationsspiel. Da ist manches doch nicht so wie in der Realität. Sicher könnte man auch mit dem Umkehrschub rückwärts rollen. In besonderen Situationen kann man das mit Propellerflugzeugen schon mal machen. Allerdings kann das Flugzeug dann beim Abbremsen leicht nach hinten kippen. Im normalen Flugbetrieb ergibt sich keine Notwendigkeit, dies zu tun. Schubtriebwerke sind im Umkehrschub so abgeregelt, dass ein Anrollen rückwärts nicht möglich wäre. Der Schub würde nicht ausreichen.

Die Drehrichtung der Motoren ist vom Hersteller festgelegt. Stell dir vor, man müsste eine Turbine, die mit einigen Tausend Umdrehungen läuft, plötzlich anhalten müssen und in die Gegendrehrichtung neu zu starten. Das macht keinen Sinn. Nicht mal Automotoren drehen beim Rückwärtsfahren andersherum.

Je nach Triebwerk öffnet sich entweder die Verkleidung der Turbine seitlich, oder es werden Luftleitbleche vor das Ende der Triebswerksgondel geklappt. Das hat weniger mit Privatjets oder Passagiermaschinen zu tun. Das hat der jeweilige Triebwerkshersteller so festgelegt. Bei beiden Versionen wird der Triebwerksstrahl nach vorne umgelenkt um das Flugzeug nach der Landung abzubremsen. Mit den Radbremsen alleine wäre bei großen Flugzeugen eine wesentlich längere Bremsstrecke nötig. Es gibt auch Flugzeuge nur mit Klappen, die nach der Landung seitlich ausgefahren werden, aber nichts mit Schubumkehr zu tun haben. Das sind lediglich eine Art Luftbremsen, die nur Widerstand erzeugen und damit das Abbremsen erleichtern.

0
@Isar12

danke für die ausführliche beschreibung. ich habe mal wieder mal mein kopf richtig eingeschaltet und überlegte dann auch egal ob turbine nach rechts oder links dreht es fliegt dennoch vorwärts.

aber theoretisch ist es doch möglich oder nicht rückwärts zu rollen , wie du schon sagtest , laut meinem beispiel mit den Paddeln bei einem kanu etc. denn wenn die luft von hinten nach vorne angesaugt wird dann sollte es ja rückwärts rollen , oder habe ich nur einen denkfehler?

und wie ist es eig. auf dem boden? wenn man da vorwärts fährt werden da die räder angetrieben oder die turbinen ? also bewegt sich das flugzeug durch die räder wie bei einem auto oder auch wie beim Fliegen mit den turbinen?

0
@p0lat

Theoretisch geht das. Aber beim Umkehrschub eines Schubtriebwerks wird nicht plötzlich die Luft von hinten angesaugt, sondern der am Triebwerk immer hinten austretende Luftstrahl durch Luftleitbleche nach vorne umgelenkt.

Flugzeuge werden auch am Boden nur durch den Luftstrahl der Triebwerke vorwärts bewegt. Flugzeuge haben keine angetriebenen Räder.

0
@Isar12

hi, ok jetzt habe ich es genau verstanden mit den luftleitblechen. aber wie ist das mit den triebwerken wo sich da was an der seite öffnet? also bei diesen triebwerken wo sich da klappen aufklappen kann ich mir das gut vorstellen mit der umleitung des lufts. aber da wo seitlich was sich öffnet was passiert da drin genau?

0
@p0lat

Im Prinzip das gleiche. Nur dass diese Luftleitbleche (oder -Kanäle) dann im Inneren der Triebwerksverkleidung arbeiten und man sie von außen nicht sieht. Man sieht dann nur die Luftaustrittsöffnungen wenn die Schubumkehr aktiviert wird.

0
@Isar12

super danke :) ich schreib dann nochmal rein falls mir ne frage noch einfällt kennst dich gut aus :) zufällig luft und raumfahrttechnik studiert , oder fluggerätemechaniker oder so?

oder einfach nur hobby ^^

0
@Isar12

schön

ehm mein traum war eig. auch immer pilot zu werden insbesondere kampfjetpilot. ich hab mal aber noch ne frage.wie ist das eig. mit der freizeit ? ist man z.b die ganze woche unterwegs oder nur 5 tage die woche oder wie ist das? ist man abends wieder zuhause oder schläft man woanders im hotel..? und hat man auch 30 tage urlaub? gehalt ist aber wirklich schön man bekommt ja min. wenn man lange dabei ist min. 60-100k netto jährlich oder?

0

Im großen und Ganzen ja.

Rückwärts fliegen kann ein Flugzeug deshalb nicht, weil die Form der Flügel ausschlaggebend für den Auftrieb ist. Die Form leitet die Luft in bestimmte Strömungsverhältnisse, die zu bestimmten Unter- und Überdrucksituationen führen. Daher ist es in der Lage vom Boden abzuheben...

Sagt mal, kann es sein, dass die Flugzeuge in der Nacht langsamer fliegen als am Tag?

Ich liege gerade total entspannt in meinem Bett und schau aus dem Fenster über meinem Bett. Da ist mir aufgefallen, dass die Flugzeuge schneller fliegen als in der Nacht, oder ist das nur Einbildung? Hat das vielleicht was damit zutun, dass das Flugzeug leiser ist, wenn es langsamer fliegt? Eigentlich ist das total paradox, weil wenn man mit einem Auto schnell fährt ist es nicht so laut, wie wenn man langsam fährt, oder?

...zur Frage

Wie wird der Treibstoff im Nachbrenner gezündet?

...zur Frage

Flugzeug vorne oder hinten?

Wenn man in einem Flugzeug abstürzt, wo wäre man theoretisch am sichersten? vorne oder hinten?

...zur Frage

Können Flugzeuge wirklich fliegen?

Hallo, Letztens ist ja schon wieder ein Flugzeug abgestürzt, deshalb hab ich Angst, mit einem Flugzeug zu fliegen, da ich mir denke, dass Flugzeug jedes mal abstürzen. Weil Flugzeuge sind ja eigentlich nicht zum Fliegen gedacht und Flugzeuge aus viel Metall sind, und daher zu schwer zum Fliegen sind, oder? Oder liegt das daran, das Flguzeuge immer abgeschossen werden? Bitte ernsthafte Anworten, ich habe echt Angst!

...zur Frage

Überhitzten sich die Turbine bei den Flugzeugen nicht?

Also ich kenne mich mit Flugzeugen und so weiter eigentlich gar nicht aus, was ich mich mal aber gefragt habe, die Turbinen beim Flugzeug drehen ja schnell, überhitzen sie nicht?

...zur Frage

Hat ein Flugzeug auch eine Hupe?

Ich meine jetzt nicht aus dem Grund, dass das Flugzeug hupen kann, wenn in der Luft eine Kollission mit einem anderen Flugzeug droht, sondern, wenn es z. B. auf dem Rollfeld fährt und ein Flughafenmitarbeiter im Weg steht und das Flugzeug nicht kommen sieht/hört.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?