Frage an die Asphalt-Spezis: Wird in meiner Straße grad gepfuscht?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Na klar wird da gepfuscht, aber ich denk mal auf Anordnung vom Amt. Der werden nur soviel Geld haben um die Decke zu sanieren. 

Wenn es kein Feld und Wiesenweg oder eine Ausnahme  ist besteht ein Straßenaufbau im Asphalt immer aus drei Schichten.

Es gibt eine Trag-, Binder- und Deckschicht. Jeder der Schichten hat eine Aufgabe und die kann diese nur gewährleisten wenn die intakt ist.

Dafür haben die Schichten ja auch verschiedene Korngrößen.


Wer genauer einsteigen will.

https://de.wikipedia.org/wiki/Asphalt

https://de.wikipedia.org/wiki/Oberbau (Straßenbau)


Kaltasphalt dient nur zur temporären Reparatur! Mehr nicht.

im normalfall müsste dort eine tragschicht eingebaut werden sprich die tragschicht in das loch füllen und schicht für schicht verdichten 

Is völlig normal die unteren Schichten dürften da nix ausmachen ... 

außerdem kommt in die löcher ja auch Asphalt rein der die Löcher schließt 

Naja das stimmt nicht wie in der hilfreichsten antwort ach beschrieben

0

naja Kaltasphalt wird auch für solche Fälle genutzt.

porös ist alles was man ins  Loch kippne könnte^^

Es gibt verschieden Arten von Kaltasphalt

Was möchtest Du wissen?