Fossil Uhren Qualität, Preis Leistung und Status

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

also ich bin uhrverkäuferin und habe eigentlich gute erfahrungen mit fossil natürlich gibt es auch ausnahmen! man kann für 130 nicht 100% ige qualität erwarten. aber es gibt aber auch probleme mit 500 euro uhren muss ich auch sagen! also fossil hat ein gutes uhrwerk. da deine uhr kein saphirglas ist kann es natürlich sehr schnell zerkratzen aber das ist normal. aber ansonsten ist die uhr sehr qualitativ !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage ist zwar schon älter, aber ich / wir können bestätigen, Fossil ist einfach ein Modartikel, den man nach einem oder zwei Jahren in die Tonne haut und einen neue Uhr kauft.

Ich habe einen Chronographen mit dickem Lederarmband, dieses ist shcon recht unansehnlich obwohl die Uhr geschon und als "gute" Uhr nur in der Freizeit getragen wurde, das Glas hat bei geringster Belastung Kratzer und eine kleine Ecke ist gesplitterst, die Stopuhr funktioniert nicht mehr. HAbe die Batterie wechseln lassen und nun dienst sie als Alltagsuhr auf der Arbei, wenn sie ganz kaputt ist , geht sie direkt in die Tonne.

die Fossil meiner Frau hat gerade die Garantie um eine Woche überlebt, das Lederarmband ist an der Stelle, in die der Dorn der schließe geht schon durch gerissen, die Batterie leer, nach Wechsel geht der Stundenzeiger immer 1/2h nach. Reparatur kostet ca 75 EUR, die Uhr gibt es im Angebot für 99 EUR neu, also ab in die Tonne.

Ich trage jetzt eine Orient, die ist aus 1985 und zeitloses Design, gibt es heute noch neu für 149 EUR und außer Batteriewechsel war noch nichts dran. Hält seit 30 Jahren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo zusammen, Ich habe mir letztens eine Fossil gekauft und bereits nach 6 Monaten ist eine Stundenmarkierung abgefallen und das Lederarmband wird immer grauer. Mein Mann ärgert sich nur noch darüber, obwohl die Uhr im als Geschenk doch Freude bereiten sollte.

Ich habe jetzt eine sehr gute Armbanduhr von eienr deutschen Uhrenmarke für einen ebenfalls anschaffbaren Preis gekauft, die mein Mann liebt.

Ich kann euch BLACK WOOD nur empfehlen :)

Damit unterstützt Ihr gleichzeitig die Natur, da sich die Marke dort arrangiert. 

https://blackwood-watches.com/shop/black-wood-rhine-40/

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo zusammen,

Ich habe mir letztens eine Fossil gekauft und bereits nach 6 Monaten ist eine Stundenmarkierung abgefallen und das Lederarmband wird immer grauer. Mein Mann ärgert sich nur noch darüber, obwohl die Uhr im als Geschenk doch Freude bereiten sollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich mag Fossil-Uhren sehr. Ich denke man bekommt für das Geld eine sehr gute Qualität. Ich selber habe diesie Fossil-Uhr: http://www.amazon.de/dp/B0055BWXF4/?tag=uhruhr-21 und sie leistet mir jetzt ein sehr lange Zeit treue Dienste und sieht immer noch super aus, keine Kratzer oder ähnliches. Ist es denn die oben genannte Uhr geworden bei dir?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin von meiner gut zwei Jahre alten Fossiluhr mittlerweile mehr als genervt. Das Lederarmband fing nach einem Jahr an, sich aufzulösen, Batterie war zeitgleich leer. Also Batterie getauscht, Armband ersetzt. Dieses Jahr im August kurz vor Ablauf der Garantie blieb die Uhr wieder stehen. Diesmal wurde das Uhrwerk getauscht. Diese Woche ging wieder ein Teil des Armbands kaputt, heute ist sie wieder stehen geblieben. Meine Uhr vor dieser hatte ich mit 16 Jahren bekommen und sie lief und lief und lief... Nach ca 25 Jahren hatte ich sie ersetzt, weil das Armabnd kaputt gegangen war. Außer Batteriewechsel war sonst nie etwas. Ausgegeben hatte ich damals 100 D-Mark!!! Heute kann man für 130 Euro keine Qualität mehr erwarten. Na denn...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fossil ist nur bekannt, und das reicht heute den meisten Menschen. Bekannt wird man aber durch viel Geld das man in die Werbung steckt! Ich weiß nicht warum heute dieser "Marken-Wahn" vorhanden ist. Früher waren Marken von sehr guter Qualität. Nehmen wir im Bereich Uhren doch einmal Cartier, Rolex, Breitling, Lange und Söhne usw., das war Qualität in allen Bereichen, und deshalb für die meisten Menschen nicht erschwinglich.

Da ich mich im Bereich Schmuck beser auskenne, kann ich mit Sicherheit sagen , daß keine dieser heute bekannten Marken etwas mit Qualität zu tun hat. Keine, egal wie sie heißt, ob Fossil; Esprit, S-Oliver,Szabo; Pandora, Nomination, usw.... Das sind Massenprodukte für den Massenmarkt bestimmt. und in der Qualität oft "unterste" Schublade. Ich verstehe sowieso nicht, warum so viele Menschen heute stolz darauf sind, Schmuck und Uhren zu tragen, mit dem in der gleichen Stadt noch hundert Andere herumlaufen! Vermutlich verstehe ich das nicht, weil ich noch einer von gestern bin!

Freundlichst

ASS50

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von m91arc
23.06.2011, 01:54

Hallo, danke für deine Antwort.

Gäbe es denn in diesem Preissektor 90-140 Euro Qualitativ höhere Uhren, bzw. was würdest du empfehlen.?

0

Also ich persönlich würde dir Empfehlen zu SWATCH zu gehen und dich dort im Laden nach einer Uhr umzusehen.

Dort gibt es glaub ich eine ähnliche (Modell: Retro Grade), für ein paar Euronen mehr, dafür hast du Mineralglas, zwei Jahre Garantie (weltweit) und sie ist nicht einfach nur "wasserdicht" sondern wirklich bis zu 30m wasserfest. (Wasserdicht bedeutet bei den meisten Uhren nur spritzwassergeschützt.) Falls also was mit deiner Uhr ist kannst du sie einfach vorbeibringen oder einschicken und bekommst die Uhr repariert wieder - bei vielen Online-Shops ist das ne langwierige Geschichte...

Les dir aber in jedem Fall noch mal die AGBs des Ebay-Shops durch. Soweit ich weiß, kannst du dort nach erhalt der Ware noch 30 Tage von deinem Rückgaberecht gebrauch machen und die Uhr also sofort nach erhalt (orginal verpackt!) zurück schicken und bekommst dein Geld wieder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dilithium
23.06.2011, 00:05

wasserdicht 5 bar (50m) und bei Fossil haben fast alle Uhren Mineralglas, schon seit 15 Jahren. Und ... bei Swatch bezahlt man auf jeden Fall deutlich mehr für den Namen.

0

Wie wahr - leider. - Schon vor mehreren Jahren hatte ich eine Fossiluhr, die nach 2 Jahren stehen blieb, Das Uhrwerk war kaputt. Geblendet durch das Aussehen kaufte ich mir wieder eine Uhr der Marke Fossil. Doch das Armband hielt gerade ein Jahr. Es war aus BIlligleder. Darum traute ich mich erst wieder an eine solche Uhr, als es ein Gliederarmband gab, optisch schön mit Leder verziert. Doch nach etwas über einem Jahr ging auch das Armband kaputt. Die Lederapplikationen lösten sich auf. Ich ließ reparieren und erlebte eine böse Überraschung. Das Armband wurde für 34 Euro getauscht gegen ein ebenfalls kaputtes Armband. Genau das gleiche Problem, doch bekam ich mein altes Armband mitgeschickt. So eine Frechheit. Ich reklamierte. Es wurde erneut getauscht, doch auch das neue Armband wirkte nicht wie ein Neues, sondern nur wie ein Anderes. Nun bin ich ersteinmal bedient - und zwar schlecht bedient von Fossil und werde keine Uhr mehr dieser Firma kaufen. Fehlerhafte Ware kann es mal geben, schlechter Service muss aber nicht sein. Und wenn sich Fossil das leisten will, dann kann ich diese Marke nicht mehr empfehlen. Gruß W-D Harke

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo deine Frage ist zwar schon etwas her aber ich möchte diese trotzdem mal kommentieren. Da ich immer mehr den eindruck habe, das Fossil Uhren in ein Schublade gesteckt werden wo sie nicht hingehören.

Die Bezeichnung "Billigmarke" habe ich in Verbindung mit Fossil schon öfters gehört allerdings nur von den Leuten die nur die 60 - 100 Euro Modele kennen und selbst nur eine 100-150 Uhr von einem anderen Hersteller haben. Am besten davon sind diejenigen die eine Armani, DKNY oder Diesel Uhr tragen (orig. Hersteller ist Fossil).

Die Aussage "die Teile gehen schnell kaputt" sollte man auch dreimal hinterfragen vor allem wenn man die Uhr dazu sieht und sich fragt. was dieser denn passiert ist (Vorschlaghammer oder Panzer).

"aussen hui, innen pfui" kann man so auch nicht stehen lassen. Denn immerhin sind in einigen Uhrenwerken von Miyota (Citizen) und Seiko verbaut. Diese können natürlich nicht mit einem Uhrenwerk einer 5000 Euro Uhr mithalten aber das müssen sie auch nicht.

"Massenprodukt" von Fossil gibts auch Sondereditionen wo es z.B. nur 500 Stück von dem Model gibt, allerdings sind diese dann etwas teurer ;-)

Aktuell habe ich bzw wir alleine nur von Fossil 16 Uhren (Uhren Freaks) im Preissegment von 60 - 300 und da ist alles an Materialien dabei Edelstal, Leder, Keramik und Titan. Die älteste Uhr ist ca. 10 -12 Jahre alt und gehört zu meinen Alltagsuhren und wird min. 2 Tage die Woche getragen. Diese sieht zwar nicht mehr aus wie neu aber sie funktioniert noch ohne Problem und hat zwei (der letzte vor einem Jahr) Batteriewechsel hinter sich.

Über den Support kann ich auch nichts negatives sagen da mal eine meiner Uhren einen höheren Sturz hinter sich hatte. Diese wurde innerhalb von 2 Wochen kostenlos Repariert und mit einem neuen Glas und Armand versehen.

Fazit: Mit Fossil Uhren kann man für den Preis nichts falsch machen. Sicherlich gibts auch mal ein Montags Model aber bei den Preisen kauft man sich halt einfach eine neue oder auch gleich zwei. Wenn die Qualität in der Zukunft so bleibt werden wir wieder Uhren von Fossil kaufen was ich bei einigen hochgelobten Hersteller nicht mehr machen werde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

Ich bin mehrfach enttäscht von Fossil Uhren. Mal war es das Uhrwerk, dass nach zwei Jahren kaputt ging, mal das Armband. Selbst das Gleiderarmband mit Lederteilen ging nach etwas über einem Jahr kaputt. Und der Service ist mangelhaft. Schlechter geht nicht. Für viel Geld ersetzen sie ein kaputtes Armband gegen ein genauso kaputtes Armband. Eine Schande ist das !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fossil ist eine anerkannte Mode-Marke im eher unteren Preissegment, die Produkte haben eine gute Qualität. Es gibt nichts dagegen einzuwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja,

Du hättest sie wahrscheinlich günstiger bekommen können:

http://www.amazon.de/dp/B003R7JXRE/?smid=A2K853UPYZHFWL&tag=mainseek-new-21&linkCode=asn&creative=6742&camp=1638&creativeASIN=B003R7JXRE.

Aber eine Billigmarke ist Fossil nicht. Eher eine Modemarke, so wie Esprit oder ADIDAS oder so.

Es handelt sich um qualitativ vernüftige Produkte, an denen man lange Freude haben kann. Wenn Dir Status wichtig ist, mußt Du auf jeden Fall viel mehr Geld ausgeben.

Aber Du hast doch Neuware von einem Händler gekauft. Dann schick Sie doch zurück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von m91arc
23.06.2011, 00:07

Hallo, habe sie bei Ebay für 89 gekauft, habe den Link nur nicht mehr gefunden, darum habe ich den genommen. Status ist mir nicht wichtig, ich muss nicht mit einer Breitling rumlaufen.

Ich will einfach nur eine vernünftige Uhr. Glaubst du mein Geld ist dennoch nicht weggeworfen, wenn ich die behalte?

0

Was möchtest Du wissen?