Formulierungshilfe für einen Bericht

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Schreib einfach, dass es für dich sehr reizvoll ist geistig anspruchsvolle Aufgaben zu bearbeiten. Das ist nicht herablassend, sondern einfach eine andere Schiene der Arbeit. Du solltest nichts negatives über körperliche Arbeit sagen! Aber zu sagen, dass du immer Spaß an geistigen Arbeiten hattest ist kein Problem. Du kannst vielleicht etwas sagen, dass du auch an anderen Arbeiten interessiert bist, und dass du durchaus siehst, dass es Vorteile hat wenn man die körperlichen Arbeiten einmal durchlaufen hat, da man dort viel Verständnis für den Prozess erlernen kann. Aber langfristig siehst du dich nicht in dieser Schiene.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?