Zwischen Realschule und Gymnasium ist es nochmals ein großer Sprung. Auch wegen der zweiten Sprache, das nimmt sehr viel Energie weg. Ich weiß nicht ob du es schaffen kannst, aber du solltest es nicht unterschätzen. 

...zur Antwort

Kommt auf den Vertag an den du abschließt. Sobald du das kaufst solltest du das Geld auch auf dem Konto haben. Wenn die versuchen was abzubuchen und dann hast nicht nicht genug drauf wirst du eine Abmahnung und eine Strafgebühr bekommen. 

...zur Antwort

Es gibt viele Touristen die in eine Stadt kommen und kein mobiles Internet haben weil sie im Ausland sind. Die finden sich dann nicht zurecht und können auch nicht so leicht nachfragen, weil sie die Sprache eventuell nicht kennen. Da wäre kostenloses Internet eine große Hilfe. 

...zur Antwort

Es kann sein, dass dir eine Firma ein Angebot macht um dich als Kunde zu halten. Aber das ist kein muss und deswegen kann es auch sein, dass sie diene Kündigung einfach akzeptieren und dann hast du eben nichts. So was kann man nicht vorhersagen. 

...zur Antwort

Solche Leute würde ich nicht als Freunde bezeichnen. Wenn es zwischen euch nicht passt, dann versuch mit anderen Leuten in Kontakt zu kommen. Du musst ja nicht zwingend mit denen was machen...

...zur Antwort

Rede doch mal mit deinen Freunden was die davon halten. Wenn sie es verstehen, dann ist alles gut. Wenn nicht, dann bring ihn doch einfach mit oder geh ein bisschen früher so, dass ihr euch wenigstens kurz seht. 

...zur Antwort

Ich würde Informationen zum Inhalten und zum Author rein tun. Dabei kannst ein einmal schreiben was der Inhalt genau ist und dann vielleicht auch was zur Interpretation schreiben. Viele Bücher sind ja nicht nur Geschichten sondern auch eine Lehre oder Botschaft. 

...zur Antwort

Du musst damit rumlaufen. Wenn du denkst, dass es dir steht, dann versuche es einfach. Wenn es dann nicht so toll ist, dann mach es eben nicht nochmals. 

...zur Antwort

Und warum würde jemand mit einem gesunden Menschenverstand es jemand anders schwer machen, damit der andere dir gibt was du willst??? Ist doch völliger Blödsinn. Wenn du mehr willst, dann mach was mit ihm. Wenn er mehr will, dann wird er sich drüber freuen und alle sind zufrieden. Eine Strategie von wegen "nicht leicht zu bekommen sein" legt man normalerweise nach der 9 Klasse ab!!

...zur Antwort

Tja, man muss eben mit den Konsequenzen leben. Das beste was du machen kannst ist, dass du dich ehrlich entschuldigst und dann musst du hoffen, dass er die Entschuldigung annimmt. Und wenn nicht, dann musst du zu deiner Tat stehen und da von lernen (es in Zukunft nicht mehr machen). 

...zur Antwort

Verliebt in Mädchen, das viel zu weit entfernt wohnt! Was soll ich machen?

Hallo zusammen,

ich hab ein Problem, das mich schon ewig beschäftigt. Ich (Junge, 15) habe vor 8 Monaten ein Mädchen in einem überregionalem Trainingslager (Rudern) kennengelernt.

Problem 1: Sie wohnt 200 km von mir entfernt! Ich bin echt in sie verliebt, und bin mir auch ziemlich sicher, dass es anders herum genauso ist. Ich denke, wenn sie näher wohnen würde, wäre da schon viel mehr. Wir haben uns auch schon ein paar Mal entweder bei ihr oder bei mir getroffen und sehen uns auch ab und zu mal auf Wettkämpfen. Was mich jedoch von einer Beziehung abhält, ist die verdammte Entfernung, und für eine Fernbeziehung wäre ich vermutlich zu eifersüchtig :/ Also wenn sie 150 km näher oder so wohnen würde, wäre da bestimmt was gelaufen, wir umarmen uns auch immer (begrüßen + verabschieden).

Problem 2: In letzter Zeit werde ich immer öfter ignoriert. Wenn ich ihr z.B. auf WhatsApp schreibe, liest sie meine Nachricht, aber antwortet nicht. Oder wir haben uns vor einem Monat auf einer Regatta getroffen, ich hab mich schon total darauf gefreut, sie endlich wieder zu sehen, sie auch (hat sie zumindest geschrieben), aber als wir dann da waren, haben wir an 3 Tagen vielleicht eine halbe Stunde geredet, wenn es hoch kommt. Und selbst da waren wir nicht alleine, ihre (männlichen) Freunde waren auch die ganze Zeit dabei. Ich hätte gehofft, dass wir vielleicht mal ein bisschen (alleine!!) am Wasser spazieren gehen könnten oder so, aber definitiv nicht so wie das abgelaufen ist. Das hab ich ihr dann nachher auch gesagt, dass ich schade gefunden hätte, dass wir nur so wenig zusammen gemacht haben, wo wir uns ja sowieso nicht oft sehen. Seitdem schreibt sie ganz anders mit mir, vorher war alles ziemlich locker und auch fröhlich, also echt cool (haben auch Herzen geschrieben und so), aber nach der Regatta war alles irgendwie so ernst und seitdem antwortet sie mir halt immer weniger.

Jetzt bin ich halt echt verunsichert und weiß nicht wirklich, wie ich mich verhalten soll. Ich hoffe mal, dass ihr irgendwas motivierendes oder so antworten könnt, oder generell irgendwas.

Danke, dass ihr euch den Roman durchgelesen habt! :D michi01255

...zur Frage

Wenn du dir nicht mal sicher bist ob sie auch was für dich empfindet, dann würde ich die ganze Sache lassen. Du bist noch recht jung und man hat immer mal solche Ideen in dem Alter, aber du wirst auch noch viele andere Leute in deiner Nähe kennen lernen. 

...zur Antwort