Fondant und Sahne

3 Antworten

Ja das stimmt, die beiden mögen sich wirklich nichts besonders und das wird auch die Zwischenschicht Schokolade nicht richten können, weil sie dennoch Berührungspunkte haben werden. Ich würde Dir empfehlen, entweder die Sahne durch etwas anderes zu ersetzen oder einfach den Fondant wegzulassen und nur mit Sahne zu verzieren. Kannst doch auch mit einer Art Crememischung Zahlen draufschreiben...

Naja,die Sahne kann immer noch an den Fondant gelangen.Du kannst den Fondant doch durch was anderes Ersetzten. Ganz schön und einfach: auf Backpapier mithilfe eines Spritzbeutel eine 18 aus Kuvertüre spritzen (am besten temperierte , sonst sieht es nicht schön aus,dazu findest du was auf yt). Die 18 kannst du dann natürlich noch mit anderer Kuvertüre oder was dein Herz begehrt ausschmücken :) . Gutes Gelingen.

Da hast du vollkommen recht! Habe es jetzt so gemacht :)

0

Es wäre besser eine Buttercreme zu nehmen, oder etwas anderes.

Du kannst aber auch Sahne nehmen, wenn du die Sahne nur mittig in den Kuchen gibst und außen (das der Fondant die Sahne nicht berührt), Creme u.s.w. gibst.

Es geht nicht um die Schokolade, sondern um die Sahne. du kannst aber auch eine Canache machen und drauf legen, was du möchtest.

Gutes Gelingen :-)

Was möchtest Du wissen?