Folie von Möbel löst sich durch Hitze

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine folierte Front in einer Küche für 25T Euro????

Folierte Fronten sind maximal im mittleren Preissegment zu finden. In den oberen Preisgruppen werden überwiegend Lack- und Echtholzfronten angeboten.

Was du beschreibst ist entweder ein Montage- oder ein Bedienfehlerfehler deinerseits. Ich vermute, das die Geschirrspülertüre nicht richtig schließt.

Der andere Grund könnte sein, dass du die Türe des Spülers immer sofort nach Ablauf des Spülprogramms öffnest und diese angelehnt lässt, um das Gerät auskühlen zu lassen. Das ist leider absolut tödlich für die Fronten und die Arbeitsplatte. In jeder Bedienungsanleitung wird davor gewarnt, die Maschine vorzeitig zu öffnen.

Wenn du das jedoch nicht getan hast, wende dich bitte an deinen Küchenhändler. Eine Mail mit ein paar angehängten Fotos der Schäden wird ihn wohl zu einer Stellungnahme bewegen. Ich würde dies schon alleine deshalb auf Kullanz erledigen, um einen zufriedenen Kunden zurückzulassen.

Eine folierte Front kannst du übrigens nicht reparieren, da die Folien unter erschwerten Bedingungen maschinell aufgebracht werden und dies manuell nicht möglich ist.

Den Punkt mit der Schutzfolie möchte ich zum Schluss auch noch anbringen. Diese sind zum Teil so unsichtbar, dass es tatsächlich schon Fälle gegeben hat, in denen die Kunden erst nach Jahren merkten, dass sich auf ihren Fronten noch eine Transtportschutzfolie befindet.

Woher ich das weiß:Beruf – Arbeite seit 35 J. im Bereich Küchenplanung und Montage

Danke für den Stern

0

Auf jeden Fall würde ich mich an den Küchenhersteller wenden.Das ist ja eindeutig ein Herstellersachmangel oder auch ein Konstruktionsfehler.Solche Fehler werden oft auch nach der Garantiezeit vom Hersteller behoben.

Bist Du Dir sicher,dass es nicht eine Schutzfolie ist, die sowieso runter sollte...,frag den Hersteller oder das Küchenstudio. Bei meiner hochwertigen Waschmaschine war es auch so und ich war zuerst entsetzt, bis man mir halt sagte das ich das sowieso entfernen sollte...

Das Problem rührt von einer ganz anderen Seite als die meisten vermuten.

Das sich Folien lösen liegt meistends daran das die Klebstoffe mit denen das MDF verklebt ist sich nicht mit dem Klebstoff der Folie vertragen. Der MDF Klebstoff frist sozusagen über die Jahre den Folienklebstoff auf. Gut zu erkennen wenn man die Folie abzieht ist nichts mehr vom Folienkleber da. Folienkleber sind in der Regel weiß. Nachkleben funktioniert nicht dauerhaft.

Aber es gibt eine Firma schreinerreiner.eu die machen Fronten in fast allen gängigen Formen und Farben nach auch Einzelstücke zu einem recht günstigen Preis.

wir hatten eine Alno Küche 6 Jahre alt gekostet 17600 Euro ohne Geräte.

Komplettwechsel der Fronten 2380 MwSt. und Montage Inklusive.

Tat zwar weh aber wir haben jetzt wieder eine schöne Küche und diesmal besseres Material.

Backpapier unter ein Bügeleisen und nochmal drübergehen. dann wirds wieder fest. (erstmal nicht zu heiß einstellen)

Bitte nicht!!! Das funktioniert auf gar keinen Fall!!!!

1

Was möchtest Du wissen?