Flusensieb schwarz!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Kunststoff am Flusensieb kann sich nach längerer Zeit schon einmal verfärben, ist aber nicht schlimm. Wenn bei ausgeschalteter Maschine Wasser in die Maschine kommt dann könnte sein dass das Zulaufventil nicht mehr richtig schließt. Du kannst dir abhelfen indem du bei Nichtbenützen der Waschmaschine den Wasserhahn zudrehst. Sollte das Abdrehen des Wasserhahnes nicht helfen dann kommt Schmutzwasser vom Ablauf in das Gerät. Das hätte aber einen unangenehmen Geruch.

Aeffchen20 11.12.2011, 20:54

Danke! :) Ich werde es mal mit dem Wasserhahn versuchen und dann mal schauen, ob das Problem mit dem Wasser weiterhin besteht!

0
HobbyTfz 12.12.2011, 21:46

Danke für den Stern

0

möglich das aus dem abwasserrohr das wasser zurückläuft oder das rohr verstopft ist, so das das abwasse rin eien waschmaschine gedrückt wird.

ich würde erst beim laden nachfragen, wo die waschmaschien gekauft wurde und wenn sie dort den fehler nicht der waschmaschine zuordnen, bei nachbarn nachfragen und den vermieter informieren

Aeffchen20 11.12.2011, 17:32

Danke für deine schnelle Antwort :) Es stehen zwei Maschinen im Keller, in beiden stand schon das Wasser. Jedoch befinden sich nur in meiner die schwarzen Rückstände.

0
larry2010 11.12.2011, 18:03
@Aeffchen20

diesen schwarzen rückstände hätte ich ja als schwarzen schimmel interpretiert, es wundert mich allerdings das es nicht entfernt werden kann

0

Was möchtest Du wissen?