Flohhalsband für Welpen

3 Antworten

HaLLo ich möchte dir von Flohhalsbändern genrel und besonders für junge Tiere abraten. Flohmittel wirken immer über die Haut auf das ganze Tier. Es gibt Stoffe die von der Haut in das Blut gelangen und den Floh dann töten und er dann von dir unbemerkt abfällt. Überleg mal was das für den Träger enes Halsbandes im Laufe seines etwa 10jährigen Leben an gesundheitlicher Belastung bedeutet. Ich hatte fast 13 Jahre eine Neufundländerhündin. Sie hatte einmal in ihrem gesamten Leben einen Flohbefall. Da hat sie dann auch im Abstand von etwa 4 Wochen 2 Ampullen dieses Giftzeugs das über Haut u Blut ging, bekommen.- Ich musste die Teppiche einsprühen u die Hundematten waschen und das wars. Mein HUnd erfreute sich einer recht robusten Gesundheit- ich denke auch weil er nicht permanent einer Schadstoffbelastung ausgesetz war alles gute

Hallo, soweit ich weiß gibt es Frontline Spray für Kleintiere, versuche es event. damit. Bzw. frage deinen Tierarzt danach. Die Flohhalsbänder machen den Tieren oft ziemlich zu schaffen (zumindest meiner Erfahrung nach!).

Vorbeugen ist immer ein Risiko! Schließlich beinhalten die ganzen Antiflohmittel Nervengifte. Frage deinen Tierarzt nach einer natürlichen Lösung. Die kann deinen Hund allerdings nicht 100% vor Flöhen beschützen. Aber andererseits kann das die Chemie auch nicht. Flöhe haben die Eiszeit überlebt. Wenn du gar nicht ohne "Vorsorge" klar kommst, besorg deinem Hund ein Scaliborhalsband, das hilft auch gegen Zecken und Welpen dürfen es auch tragen... Ich sorge nur damit gegen äußere Parasiten. Es sterben zuviele Hunde an Krebs seit dem diese Frontline und andere Dauermittel angewendet werden. Meine Hunde haben vor Scalibor auch mit Frontline Flöhe bekommen. Es gibt auch resistente Flöhe...

Was möchtest Du wissen?