Fleisch zwei Tage abgelaufen

7 Antworten

Bei Fleisch gibt es kein Mindesthaltbarkeitsdatum!

Ein Verbrauchsdatum ("Verbrauchen bis") anstelle des Mindesthaltbarkeitsdatums tragen leicht verderbliche, abgepackte Lebensmittel wie Hackfleisch oder Räucherlachs. Das Lebensmittel sollte spätestens an diesem Tag verbraucht werden. Auch hier ist die Angabe von Lagerbedingungen üblich; bei Hackfleisch werden oft Temperaturen von +2 °Celsius genannt. Derart niedrige Temperaturen sind jedoch mit haushaltsüblichen Kühlschränken kaum zu erreichen.

Du hattes es ja eingefroren, dann "wird das Datum ausser Kraft gesetzt", also verlängert sich die Zeit in der Du es verbrauchen kannst.

Wenn das Fleisch nicht vorher bereits eingefroren war, bestehen keine Bedenken. Natürlich muss es durch gegart werden.

Was möchtest Du wissen?