Fledermäuse - wie werd ich die los?

6 Antworten

sie umschwirrt dich weil du beim gehen insekten aufscheuchst, die sie fangen will. von dir will sie nichts. wenn es geht lass sie bitte in ruhe. wenndu sie wirklich weg haben willst frag zb den nabu oder einen fledermausverein. in die haare fliegen sie nicht. mit ihrem echolot können sie sich prima orientieren. selbst kleinste objekte bemerken sie damit auch haare uws.

Hast Du schon mal eine Fledermaus in der Hand gehabt? Ich kann Dir nur sagen, das sind höchst interessante und eigentlich niedliche Tierchen, die halt nur Haut zwischen den Zehen haben.

Aber zum Punkt, wie Du sie los werden kannst: Rufe die örtliche Stelle des Bundes Naturschutz an oder die Naturschutzbehörde beim Landratsamt. Die kümmern sich ums Umsiedeln. Und Deine liebe Seele hat wieder Ruhr!

Versuche es mal mit einem Ultraschallgerät, die Kleckse auf dem Auto sind ja auch nicht schön!

Fledermäuse sind in Deutschland sreng geschützt und dürfen nicht ohne Weiteres vertrieben werden!!! Es drohen sonst strenge Strafen. Daher solltest Du dich erst an das zuständige Forst- oder Umweltamt wenden, damit Du die Oberhocheit in eigenem Carport gewinnst, ohne sich strafbar zu machebn.

Hi, also ich würde versuchen, einen Fledermausverein oder so zu rate zu ziehen. Die können euch bestimmt sagen, was ihr machen könnt. Ich persönlich mag Fledermäuse, sie schwirren bei mir zuhause auch rum und manchmal hat man echt das Gefühl, dass sie in der nächsten Sekunde in den Haaren landen aber vom Grunde her sind sie ja friedfertig und es passiert nichts.

Was möchtest Du wissen?