Flat coated Retriever oder Golden Retriever?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Gleich vorweg: Ich kenne die Hunde hauptsächlich aus der Hundeschule und vom Hundesport und habe keinen eigenen.

Die Goldens, spalten sehr auf in Arbeitslinie und Showlinie. Die Show-Goldies sind weitaus häufiger. Sie werden meist als "Familienhunde" gehalten und gezüchtet und den Show-Goldies gehen leider oft Apportiertrieb und Will-to-Please komplett ab. Leichtführig sind die meist nicht. Vom Temperament ruhig bis phlegmatisch, verfressen und bei den Rüden häufig ein sehr übersteigerter Sexualtrieb. 

Die wenigen Goldies aus Arbeitslinien, die ich kenne sind sehr aktiv, sehr lernwillig aber auch recht hektisch und mit dem Temperament einer Abrissbirne.

Bei den Flats gibt es meines Wissens die Trennung in zwei Linien in Deutschland nicht so. Flats haben, wie schon jemand anderes schrieb, mehr von allem! Ausserdem sind sie bewegungsfreudiger. Also nichts für bequeme Menschen, die mit dem Hund nicht arbeiten wollen.

Ich habe beides zu Hause! Der Flat hat" einfach mehr von allen". Mehr Liebe, mehr Humor, mehr Go, mehr willToPlease, mehr Drive mehr überhaupt alles! Es sind zwei völlig unterschiedliche Rassen!

was sind die nachteile und vorteile und unterschiede?

würde mich nicht auf Aussagen irgendwelcher Laien verlassen.

Google mal beide Rassen, darin wird dann wird alles beschrieben. Oder lies Bücher über Retriever. 

golden sind mehr überzüchtet, krankheitsanfälliger,(hüft-u.ellenbogendysplasie, rücken, augen, herz, tumore undundund) sehr verfressen😉oft auch eine schärfe, aggression angezüchtet,die eigentlich sehr unerwünscht ist...flat ist halt etwas sturrer, resp.der retrievercharakter als stöberhund noch vorhanden...flat sollte mit seiner nase arbeiten dürfen, fährten u.sucharbeiten jeglicher art

HalloRossi 11.04.2016, 07:35

Du kennst keine Flats persönlich, oder? Flats sind nicht stur, ganz im Gegenteil, sie kommen fast um vor WillToPlease. So extrem, das es schon manchmal nervt. Da ist tausend mal eher so ein Showgolden als stur zu bezeichnen der unter Umständen noch nicht mal apportiert! Ein Flat stöbert nicht! Sie hassen es mit tiefer Nase zu arbeiten! Und ein ausgebildeter Flat hat gar keine Zeit für sowas, der bleibt auch ohne Leine beim Besitzer weil er viel zu viel Angst hat, was zu verpassen!

0
froeschliundco 11.04.2016, 14:39
@HalloRossi

wie du meinst😉die flats die ich kennen arbeiten mit hoher nase=stöbern😉 und flats haben in der arbeit ihren eigenen kopf,sturr ist vielleicht das falsche wort, wen sie was in der nase haben arbeiten sie nach dem eigenen gutdünken u.nicht wie es der HF sich vorgestellt hat...die goldis die ich kenne wollen NUR fressen,auch beim suchen ist futter erste priorität

0

Schade ist immer, dass du so viele Fragen zu Flats stellst, aber alle Antworten ignorierst. Was willst du denn hören?

Was möchtest Du wissen?