Fisch jeden Tag gesund?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Fisch ist so gesehen Fleisch vorzuziehen. So weit ich mich erinnere sollte man ~3 mal die Woche Fisch essen. Eher weniger Fleisch. Natürlich Gemüse etc. Mehr. Sieh dir mal die Ernährungspyramide an. Wenn du jedoch eher kleine Mengen Fisch zu dir nimmst, wird dir das wohl nicht schaden, solange der Fisch gesund war und keine Schadstoffe enthalten sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grundsätzlich ist Fisch gesund. Stammt der Fisch jedoch aus einem Wildfang (zum Beispiel aus dem Atlantik oder der Nordsee), kann nicht zweifelsfrei ausgeschlossen werden, dass dieser eventuell mit einer (mehr oder weniger geringen) Menge an Schadstoffen belastet ist. Auch unsere Weltmeere sind nicht frei von Schadstoffen.

Auch bei einer konventionellen Nachzucht von Fisch kann dieser unerwünschte Stoffe wie Rückstände von Medikamenten enthalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also in Japan zum Beispiel gibt es alte Fischerdörfer in denen jeden Tag Fisch auf die Speisekarte kommt und diese Dörfer gehören zu denen mit dem höchsten altersdurchschnitt. Dort werden die meisten Leute weit über 100 Jahre alt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar ist es gesund 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?