Findet ihr Pädophilie schlimm?

Das Ergebnis basiert auf 44 Abstimmungen

Solange sie es NICHT ausleben, ist es ok👍🏻 68%
Ja 25%
Nein 7%

20 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Solange sie es NICHT ausleben, ist es ok👍🏻

Die Menschen können nichts dafür es ist ähnlich wie Homosexualität, angebohren oder durch bestimmte Umwelteinflüsse entstanden.

Wenn sich diese Menschen hilfe suchen und es nicht ausleben habe ich sogar größten Respekt vor ihnen.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich bin auch ein Mensch mit Gefühlen

Ja ich respektiere es auch, wenn man so was tut :)

0
Solange sie es NICHT ausleben, ist es ok👍🏻

Ein Pädophiler hat es sich auch nicht ausgesucht und es ist mit Sicherheit ein verdammt schweres Los damit rumzulaufen. So gut wie jeder verurteilt dich und wenn du es der falschen Person anvertraust könnte das dein Leben zerstören.

Solange sie niemanden was antun und auch nicht darüber nachdenken würde ich sie behandeln wie jeden anderen Menschen auch.

Ja

Diese Menschen können nichts für ihre Präferenz bzw psychische Störung.

Was ich aber erschreckend und inakzeptabel finde, ist die Tatsache das sich sehr sehr viele Pädophile nicht von Kindern fernhalten wollen.

Sie wollen in der Nähe von Kindern sein, Berufe mit Kindern ausüben usw, das finde ich ekelerregend und es zeigt doch nur, das sie tickende Zeitbomben sind.

Denn ein Pädophiler der wirklich kein aktiver werden will, würde sich von Kindern fernhalten so gut es geht und in Therapie begeben.

Es gibt VIELE, die sich auch mit Absicht von Kinder fern halten, ich kenne solche, erkundige dich mal :)

0
@BingBong0815

Mag ja sein, dennoch gibt es zu viele die es nicht wollen, zu viele die sich an Spielplätzen und Schulen sowie in der Nähe von Kindergärten tummeln um Fotos zu machen und sich damit zu Hause na du weißt schon.

Das ist inakzeptabel, sowas sollte weder akzeptiert noch toleriert werden.

0
@ObscuraNebula

Ja so etwas sollte NATÜRLICH nicht akzeptiert und toleriert werden, aber die die sich von Kindern fern halten, sollten NATÜRLICH akzeptiert werden.

0
Solange sie es NICHT ausleben, ist es ok👍🏻

Das ist etwas schwierig. Im Grunde sucht man sich das nicht aus, da hast du Recht. Allerdings sagen wohl viele Täter vor ihrem ersten Fehlverhalten, dass sie es nicht ausleben. Solange sie es nicht ausleben, ist es okay, aber ich bin sehr skeptisch wie sich die Betroffenen kontrollieren können. Ich finde es auch sehr pervers solche Gedanken und Neigungen überhaupt zu haben.

Und sagen wir es mal so, wenn ich von einer Person das wissen würde, dann würde ich sie nicht mit meinem eigenen Kind alleine lassen. Egal wie hoch und heilig sie meint, sie würde das nie ausleben. So viel Vertrauen habe ich nicht und man kann auch nicht in den Menschen reinschauen.

Diese Menschen tun mir leid. Die Vorstellung auf Männer zu verzichten, ist für mich unmöglich

Was möchtest Du wissen?