Findet ihr es peinlich, sich farbige Kontaktlinsen zu kaufen, ohne stärke?

12 Antworten

Wenn Du gute Linsen nimmst und diese auch verträgst ist es doch in Ordnung.

Jedem so wie es ihm gefällt.

Peinlich ist es nur wenn Du nicht dazu stehst. Aber wenn es Dir gefällt und Du die Linsen mit Stolz trägst, dann passts doch.

Bin mal gespannt wievielen es in Deiner Umgebung auffällt. Da wirst Du auf jeden Fall merken wer Dir öfters in die Augen schaut und wer nicht. ;-)

Ich find das gar nicht mal so schlecht, um ehrlich zu sein, hab ich selbst schon darüber nachgedacht.

Außerdem ist es doch nicht großartig was anderes, wenn man sich zum Beispiel schminkt oder wenn man sich die Haare färbt. Damit verändert man ja auch sein Aussehen, also warum nicht auch die Augenfarbe?

Ich finde das überhaupt nicht schlimm. Andere färben sich die Haare weil sie lieber blond als brünett sein wollen und du legst halt grüne Kontaktlinsen ein. Ist doch überhaupt nichts dabei. Und außerdem: wen interessieren die anderen? Hauptsache du gefällst dir selbst!

Peinlich wäre, die Freiheit, sich persönlich zu entfalten, erst mit der Meinung wildfremder Leute im wwnetz absichern zu müssen.

Laß doch gleich abstimmen, dann mußt Du gar nicht mehr Dich selbst drum kümmern, wer Du bist und was Du willst. Brauchssu nur noch Kliken.

Ich trug selber monatelang blaue Kontaktlinsen (die sahen schon fast unnatürlich aus) und in den ersten Tagen z.B. kamen die Leute aus meiner Klasse‭ immer zu mir, um zu sehen wie es aussieht. Im Freundeskreis hat auch keiner wirklich komisch reagiert, sie fanden es sogar ziemlich schön und fragten nur wie man die ins bzw aufs Auge setzt. Also keine Sorge, ich denke nicht, dass sich jemand groß Gedanken darüber machen wird, vielleicht kriegst du 1-2 Fragen dazu und dann war's das auch schon.

Was möchtest Du wissen?