Findet ihr es gut oder schlecht wenn man euch in den Ausschnitt schaut?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo diefrage97! Eigentlich ist es in der Regel Neugierde und Kompliment wenn die Männer da hinschauen.

Aber leider gibt es immer auch ein paar aufdringliche Spinner - da drehe Dich weg.

Alles Gute.

Wenn irgendein alter Mann unangenehm lange hinglotzt, ist das natürlich nicht wirklich angenehm, aber ansonsten finde ich das nicht so schlimm. Wenn mich ein junger Mann mustert, sehe ich das eher ein bisschen als ein "Kompliment" - wenn man sowas nicht will, zieht man sich halt hochgeschlossener an.
Das bleibt schlussendlich jedem selbst überlassen, aber man muss eben damit rechnen, dass Leute einen anschauen, wenn man in der Öffentlichkeit unterwegs ist. Was man dabei zum "Anschauen" herzeigen will, entscheidet man durch die Kleidung.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ja, es nervt.

Deswegen trage ich keine weit ausgeschnittenen Sachen. Nicht mal bei diesem Wetter. Wobei es für mich nicht so das Problem ist, weil ich nicht so viel Oberweite habe.

Es nervt, da mir auffällt, dass es früher (sage Mal vor 5 Jahren) nie ein Problem war, gestern hatte ich aber kurze shorts und wurde angesehen als wäre ich nackt unterwegs (rate Mal was für einer es war?). Ohne rassist zu sein, es sind die Kleinigkeiten woran man sieht, dass wir nicht mehr so frei sind.

ich denke mal er war schwarz, stimmts? :-D

3

Ich verstehe nicht warum sich manche so aufregen wenn jemand in ihren Ausschnitt schaut. Mir macht das gar nichts. Im Gegenteil ich provoziere sogar in dem ich oft sehr viel zeige mit viel Ausschnitt und sehr kurzen Hotpants besonders wenn es draußen warm ist. Ich gucke gerne bei anderen dann sollten auch andere bei mir was zum Gucken haben können

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?