Findet ihr einen beschnittenen Penis attraktiver als einen unbeschnittenen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Servus karuci,

Ich bin schwul und mir ist bei meinem Partner völlig egal, ob er beschnitten ist oder nicht. :)

Dem Großteil wird es völlig egal sein - es gibt aber tatsächlich mehr Männer und Frauen, die einen Penis mit Vorhaut bevorzugen als einen beschnittenen Penis.

Das hat einfache Gründe - einerseits ist ein Penis mit Vorhaut der Normalzustand und einfach natürlich; zum anderen bringt eine Beschneidung sexuelle Nachteile mit sich (sowohl für den Mann als auch für die weibliche Partnerin)

Deswegen bevorzugen in Deutschland die Frauen auch eher Männer mit Vorhaut, schau mal hier: http://www.menscore.de/nice-to-know/wussten-sie-schon/item/38-dass-nur-7-prozent-der-20-bis-44j%C3%A4hrigen-frauen-auf-beschnittene-m%C3%A4nner-stehen

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo karuci,

ich persönlich finde beide 'Versionen' sehr attraktiv und schön.

Wenn ich allerdings wählen müsste/dürfte, würde ich einen Unbeschnittenen bevorzugen.

LG Sascha 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich als Frau kenne keine Frau, die sich ihren Partner nach dem Penis aussucht. Üblicherweise verliebt man sich ja in einen Mann, bevor man seinen Penis zu Gesicht bekommt.

Mit anderen Worten: Man kann es sich nicht aussuchen.

Da aber ein beschnittener Penis sowohl für den Mann selbst als auch für die Frau den sexuellen Genuss vermindert, ist beim Sex natürlich ein intakter Penis angenehmer.

Aber wie gesagt: Wenn man sich in einen Mann verliebt und es stellt sich heraus, dass er beschnitten ist, dann muss man das Beste daraus machen. Er kann ja nichts dafür, dass ihm das angetan wurde, und ich für meinen Teil würde ihn nicht nur deswegen zurückweisen, wenn sonst alles stimmt.

Aber ich muss schon sagen: Ich bin sehr froh, dass mein Mann intakt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, generell ist ein unbeschnittener Penis nicht nur attraktiver, sondern auch wesentlich angenehmer in der Handhabung.

Aber es gibt natürlich medizinisch angezeigte Fälle für eine Beschneidung. Sonst finde ich das nichts weiter als eine Verstümmelung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pangaea
25.08.2016, 10:44

Heutzutage sagt man nicht "unbeschnitten" sondern "intakt". Unbeschnitten klingt immer so, als sei eine Beschneidung das Normale. Manche bevorzugen statt "intakt" auch "natürlich".

2

Klar unbeschnitten.

Wenn eine Beschneidung aus medizinischen Gründen notwendig ist, ist das eine Sache. Beschneidung aus "hygienischen" oder religiösen Gründen hingegen halte ich für einen Fehler.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Attraktiv oder nicht - es ist Blödsinn, die Vorhaut zu entfernen. Das sollte man NUR aus medizinischen Gründen tun.

Mit Vorhaut empfindet Mann viel mehr.

Und nein - ich bin nicht homosexuell.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pangaea
25.08.2016, 10:42
Mit Vorhaut empfindet Mann viel mehr

... und Frau auch.

0

Mir ist das egel ob mein Partner beschnitten ist oder nicht. Hauptsache es macht beiden spaß und sie lieben sich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unbeschnitten, allerdings gibt es auch schöne Beschnittene. Aber seltener :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde unbeschnitten heißer :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?