Finden Mädchen es attraktiv wenn man riskant Auto fährt?

...komplette Frage anzeigen

22 Antworten

Mädchen stehen eher auf "Unruhige"  -  auf Bad Boys? Zumindest hab ich das selbst oft beobachten können!

Diese Jungs sind "offensiv"- kontaktfreudig, selbstbewusst, frech, vorlaut, schlagfertig, ordinär, lassen sich nichts gefallen, scheren sich nichts - lehnen sich gegen Beschränkungen, Regeln und Obrigkeit auf!

Das alles steht für Mut, Entschlossenheit, Vitalität und (Über)Lebenskraft!

Und genau all das zeichnet einen guten Beschützer und "Gen-Lieferanten" aus! 

Auch wenn die Mädels/Frauen nicht konkret in diese Richtung denken, im Unterbewussten macht sie (sehr vielen) das instinktiv unheimlich "an"! (geschlechtsspezifisch - urzeitlich bedingt!)

Viele Burschen wollen auch gerade deshalb - oft zusätzlich enthemmt durch Alkoholeinfluss - mit Imponiergehabe und Waghalsigkeit Mädels bzw. ihre Freundin beeindrucken und werfen leider oft ihr Leben und das ihrer Beifahrer völlig sinnlos weg! (Wie einige meiner Schulkollegen!)

Zu jemandem, der so riskant fährt, würde ich mich kein zweites Mal ins Auto setzen. Damit, sein eigenes und das Leben anderer aufs Spiel zu setzen kann man niemanden beeindrucken. Jedenfalls keinen, der einigermaßen klar bei Verstand ist.

Tatsächlich riskante Fahrweise im Wortsinn finden eher nur gestörte Mädels gut. Will sagen wenn jemand über seine Verhältnisse fährt. Wen so was anmacht, der muss schon eine gewisse Todessehnsucht mitbringen. Oder Vaterkomplexe oder dergleichen.

Dass schnelles Autofahren jemandem, der keine Ahnung hat, mitunter riskant erscheint, steht noch mal auf einem anderen Blatt.

Beeindrucken kann man aber nach meiner Erfahrung höchstens mit Kompetenz (oder indem man diese zumindest glaubwürdig vortäuscht.)

Was möchtest Du wissen?