Finde beim Word 2010 im Register nirgendst Verweise?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Mikael93,

ich würde mal vermuten, dass du die Starter-Version von Word 2010 hast. In dieser fehlt die komplette Registerkarte Verweise im Menüband, da es sich bei der Starter-Version nur um eine Demoversion von Word 2010 mit eingeschränkter Funktionalität handelt. Unter anderem sind in der Starterversion eben keinerlei Verweise möglich.

Über alle Unterschiede zwischen Microsoft Word 2010 Starter im Vergleich zur Vollversion kannst du dich auf dieser Seite informieren.

Solltest du tatsächlich die Starter-Version besitzen, hast du mehrere Möglichkeiten zur Verfügung:

  1. Du kaufst dir die Vollversion von Microsoft Word 2010 oder 2013. Die kostet natürlich Geld.
  2. Du lädst dir ein kostenloses OpenSource-Programm runter.

Als kostenloses OpenSource-Programm kann ich dir entweder OpenOffice oder LibreOffice empfehlen.

OpenOffice kannst du dir auf www _ openoffice _ org/de/ runterladen.¹

LibreOffice kannst du dir auf de _ libreoffice _ org/ runterladen.¹

OpenOffice und LibreOffice bieten dir die gleichen Funktionalitäten wie Microsoft Office, allerdings heißen die einzelnen Programme hier anders.²

Gruß, BerchGerch


¹ Da pro Post nur ein Link erlaubt ist, kann ich dir den Originallink hier nicht hinschreiben. Wenn du auf die Seiten von OpenOffice bzw. LibreOffice gelangen willst, kopiere jeweils den angegebenen fettgedruckten Link in deinen Browser und entferne jeweils die beiden Unterstriche sowie alle Leerzeichen. Dann kommst du auf die entsprechende Seite.

² Word heißt bei OpenOffice bzw. LibreOffice Writer, PowerPoint heißt Impress, Excel heißt Calc(ulate) usw.

Wenn du auf die Seiten von OpenOffice bzw. LibreOffice gelangen willst, kopiere jeweils den angegebenen fettgedruckten Link in deinen Browser und entferne jeweils die beiden Unterstriche sowie alle Leerzeichen. Dann kommst du auf die entsprechende Seite.

Mir ist da ein kleiner Fehler unterlaufen:

Die Unterstriche in den Links oben musst du durch Punkte ersetzen und alle Leerzeichen entfernen. Also bitte die Unterstriche nicht, wie oben geschrieben, einfach nur entfernen.

Gruß, BerchGerch

0

Danke für deine Hilfe:-)

0

Wenn die Registerkarte Verweise im Menüband ausgeblendet ist versuch mal rechte Maustaste auf einen beliebigen Registerkartentitel und dort "Menüband anpassen". Es wird ein Fenster geöffnet, im rechten Bereich kannst du über Käkchen die Anzeige der Registerkarten steuern.

Klicke rechte Maustaste auf die obere Reihe, "Schaltflächen hinzufügen

Wie formatiere ich eine Facharbeit bei Word 2013 in Bezug auf Seitenzahlen, Logos und Inhaltsverzeichnisse?

Hi,

ich muss eine Seminararbeit schreiben und habe Probleme bei der Formatierung. Vorab, ich benutze Word 2013!

Frage 1: Ich muss ein Deckblatt haben, auf dem oben ein Logo ist (in der Kopfzeile). Dieses Logo soll NUR auf der ersten Seite (also dem Deckblatt) zu sehen sein, aber wenn ich es einfüge, ist es automatisch auch auf allen folgenden Seiten vorhanden. Wie verhindere ich das?

Frage 2: Die Seitenzahlen sollen ab der DRITTEN Seite bei Eins beginnen, dann bis Zehn vortlaufen und danach sollen nocheinmal römische Zahlen ab I fortlaufend beginnen.

Wie bekommt man das hin?

Frage 3: Wir sollen ein Inhaltsverzeichnis erstellen (unser Lehrer hat auch von irgendwelchen Ebenen gesprochen, wir sollen am besten drei Ebenen haben.

Ich glaube Ebenen sind diese Unterpunkte wie 1 und dann 1.1 und 1.2 bzw. 1.1a usw) Das Wichtigste hierbei ist, dass die Seitenzahlen aus dem eigentlichen Text AUTOMATISCH in das Inhaltsverzeichnis übertragen werden. Dass heißt, wenn ich beispielsweise bei meinen Seiten, welche arabisch nummeriert sind, anstelle Zehn Seiten, elf haben möchte und einfach eine Seite mehr schreibe, diese sofort auch im Inhaltsverzeichnis eingetragen wird.

Ich weiß, man kann auch googlen, aber ich habe ehrlich gesagt nichts verwerbares gefunden. Ich habe es zwar einmal schon geschafft, dass das Logo nur auf der ersten Seite zu sehen war, aber als ich dann die Seitenzahlen erstellt habe, war das Logo aufeinmal wieder auf allen Seiten. Ich schätze, das liegt daran, dass ich davor "Abschnittsumbrüche" eingefügt habe.

Ich bitte um Hilfe.

Danke und Gruß

...zur Frage

Gliederungsnummer ab der zweiten Überschrift in Word

Hallo liebe Community,

ich sitze gerade an meiner Hausarbeit und komme bei einer Word Einstellung einfach nicht weiter. Und zwar verlangt mein Fachbereich, dass die Gliederungsnummern erst NACH der Einleitung beginnen und Inhaltsverzeichnis, Abbildungsverzeichnis etc. auch keine Nummer zugewiesen bekommen. Da ich aber, um ein automatisches Inhaltsverzeichnis erstellen zu können, allen Überschriften (also auch Einleitung, Inhaltsverzeichnis etc.) eine Formatvorlage zuweisen musste, fängt die Gliederung immer schon beim Inhaltsverzeichnis an und hört erst mit dem Abbildungsverzeichnis auf.

Weiß jemand wie ich das manuell einstellen kann? Ich habe Word 2013 aber die meisten Einstellungen sind bei Word 2013 und Word 2010 identisch.

Für Hilfe wäre ich sehr dankbar! :)

Liebe Grüße

Cath

...zur Frage

Excel mehrere Zellen Verweisen?

Ich habe zwei Tabellenblätter im folgenden Tabelle1 und Tabelle2 Im ersten Tabellenblatt habe ich ein Formular erstellt, welches durch ein Drop-Down Menü in "Tablle1!C4" dynamisch sein soll. Das bedeutet wenn ich in dem Drop-Down Menü die Auswahl ändere, sollen auch die Inhalte in dem Formular geändert werden. Insgesamt für 367 Namen.

in Tabelle2 habe ich daher 367 mal dieses Formular untereinander kopiert und immer mit den Namen in Spalte C Am Tabellenkopf. Also in "C1", "C84", "C168", etc.

Wie kann ich die beiden Tabellenblätter so verknüpfen, dass ich nur in Tabelle1 arbeiten muss, und die Daten in Tabelle2 geschrieben, gespeichert und von dort abgerufen werden.

Ich hoffe es war verständlich. Danke für eure Hilfe

...zur Frage

word 2011 grauer Hintegrund im Inhaltsverzeichnis!

Schönen Abend an alle,

folgende Frage :

Ich habe ein Inhaltsverzeichnis mit Word 2011 erstellt (mac) und habe einen Grauen Hintergrund... Wie verschwindet das ?????

Bin am verzweifeln !

Danke im Voraus

...zur Frage

Microsoft Excel "Verweis" Funktion funktioniert nicht?

Hallo Liebe Community,

ich habe eine Liste mit Artikeln und anderen Daten, diese wird autoamtisch vom System ausgespuckt aber leider habe ich dabei keine Möglichkeit die EAN Nummern der Artikel als extra Spalte hinzuzufügen. Daher wollte ich die Spalte manuell hinzufügen, da ich aber nicht immer alle Artikel habe und vor allem nicht immer die Sortierung, habe ich mich dafür mal auf Google informiert. Dabei bin ich auf die Excel Funktion "Verweis" gestoßen.

Kurz gefasst, habe ich eine zweite Excel Datei erstellt, bei der alle Artikelnummern und die EAN Nummern in Spalten A und B zugeordnet sind. Wenn ich nun aber in der ursprünglichen Datei die Funktion verwende, kommen dabei teilweise falsche EAN Nummern raus. Datei A hat die Artikelnummern und Bestelldaten und dort möchte ich die Spalte für EAN Nummern hinzufügen, dabei sind die Artikelnummern in Spalte C und die EAN soll in Spalte D. Datei B hat die Artikelnummern in Spalte A und die EAN Nummern in Spalte B. Nun habe ich in Spalte D in Datei A folgendes eingetragen:

=VERWEIS(C2;'{vorhergehender Pfad}[ean-datenbank.xlsx]Mappe'!A2:A395;'{vorhergehender Pfad}[ean-datenbank.xlsx]Mappe'!B2:B395)

(Mappe ist die Bezeichnung des Arbeitsblattes innerhalb der Datei)

Bei dem Feld D2 erhalte ich die korrekt EAN Nummer für die Artikelnummer aus C2, wenn ich aber die Formel in alle folgenden D Felder kopiere und natürlich vorne C2 entsprechend zu C3, C4, usw. ändere, dann erhalte ich scheinbar zufällige Werte aus Datei B Spalte B.

Habe ich vielleicht bei der Formel etwas falsch gemacht oder handelt es sich hier um ein anderes Problem bzw. verwende ich vielleicht sogar die falsche Formel bzw. Funktion? Vielen Dank für eure Antworten bereits im Voraus!

Mfg Eisman333

...zur Frage

wie in word 2010 im inhaltsverzeichnis das deckblatt und inhaltsverzeichnis darstellen?

https://www.youtube.com/watch?v=o4CYg2i_hVg

ich habe nach dieser methode über verweise - inhaltsverzeichnis - atom. tabelle 2 ein inhaltsverzechnis erstellt. das problem ist nun, das in diesem autom. inhaltsverzeichnis das steht, was auch unterhalb des inhaltsverzeichnisses al überschirften steht. streicht man nun die überschriften "deckblatt" und "inhaltsverzeichnis", verschwinden die aber leider auch aus dem autom. inhaltsverzeichnis raus. das ist jetzt mehr wie nur bescheiden, da es ja unfug wäre deckblatt und inhaltsverzeichnis im fließtext zu haben.

wie kann ich nun die überschriften deckblatt und inhaltsverzeichnis entfernen, ohne sie dabei aus dem autom. inhaltsverzeichnis zu verlieren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?