Feuchtigkeitscreme bei Akne?

5 Antworten

Am besten zum Hautarzt oder in die Apotheke. Nur mit cremen ist es oft nicht getan, manchmal kann man auch mit zusatznahrung oder spezialbehandlungen sehr viel erreichen. einfach eine creme kaufen ist nicht genug, reinigen und den richtigen ph wert erhalten ist sehr wichtig!

Spezialbehandlungen beim Hautarzt hatte ich schon, brachte aber nur anfangs was :D..

0

Geh zum hautarzt meine freundin hat auch akne und die hat jetzt ein mittel bekommen und nach 2 wochen sah es schön viel besser aus aber ich weis nicht mehr wie es heisst..aber schmier dir nix so dran bei akne würde ich aufpassen

Ich kann dir von seba med die normale feuchtigkeitscreme empfehlen, entweder die mit urea (um die 4€) oder die mit Vitamin E (ca 7€) die sind beide sehr gut! Habe die auch immer benutzt als ich Akne hatte

Du kannst da am besten mal beim Hautarzt vorbeischauen, der gibt dir bestimmt eine Creme die du benutzen kannst. :) Ach und es ist die T-Zone :D

Ich glaube eher, dass pickel hauptsächlich bei fettiger haut auftreten, weil diese die talkdrüsen eben verstopft o.O

Das stimmt nicht, ich habe selber Akne (hauptsächlich Mitesser) und trockene Haut.

1

Was möchtest Du wissen?