Fertig Pfannkuchen schmecken besser als selbstgemachte?

Und wie lautet sie, die Frage?

Oh Entschuldigung, meine Frage wäre eben warum das denn so ist also warum ich so denke bzw warum das so ist

4 Antworten

Das liegt wohl an den ganzen Zusatzstoffe die da so drin sind. Wir sind das durch diverse Fertigprodukte usw. einfach gewohnt das es so sein soll und das es uns schmeckt.

Experimentiere mal ein bisschen wenn du selber Pfannekuchen machst. Nimm z.b. mal ein anderes Mehl oder Buttermilch stat Milch oder gib einen Löffel Naturjoghurt dazu oder Vanillezucker. Mal etwas mehr, mal etwas weniger Zucker und Salz. Oder z.b ein paar Tropfen Flavor Drops, die gibt's in x Verschiedenen Geschmacksrichtungen.

Dann wirst du sehen wie unterschiedlich Pfannekuchen schmecken können und dass das besser schmecken kann wie ein Fertigprodukt.

Schwer zu sagen - Zucker ist immer ein Faktor, aber an dem scheint es ja nicht zu liegen.

Die Rezeptur von Pfannkuchen ist ja eigentlich nicht kompliziert, so dass es wenige Stellschrauben gibt, mit denen man etwas verbessern kann.

Gutes Fett zum Ausbacken wäre eventuell eine Maßnahme, Butterschmalz könnte ich mir da vorstellen.

Weniger Zucker wäre vielleicht auch einen Versuch wert. Oder etwas abgeriebene Zitronenschale zum Teig zugeben.

Hallo hab mir auch mal Pfannkuchen gekauft, ich mochte sie nicht außer als suppe konnte man sie essen, meine Selbstgemachten schmecken mir immer noch am Besten, versuch mal selber welche zu machen:

300ml Milch und 200gr Mehl 2 kleinere Eier oder ein großes und ein Päckle Vanillezucker rein tun und eine Prise Salz glaub mir die magst du auch es gibt dann ca. 6 pfannkuchen je nach Größe deiner Pfanne

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Selbstgemachte sind generell, wenn die Rezeptur stimmt, besser. Vorallem wenn sie warm aus der Pfanne gekommen sind 😊.

Was möchtest Du wissen?