Fernseher über optisches audio Kabel an Anlage schließen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da wirst Du Pech haben - das funktioniert nicht so, wie Du denkst.

Optik:

[1] kein Plural, Physik: Bereich der Physik, der sich mit der Ausbreitung des Lichts beschäftigt

[2] Technik: die Lichtausbreitung beeinflussender Teil einer Apparatur

Damit dürfte wohl klar sein, dass Dein optischer Ausgang Lichtsignale abgibt, mit denen der AUX - Eingang Deiner Anlage nix anfangen kann, da der elektrische Signale braucht. Daher müssen die Lichtsignale erst mal in elektrische Impulse umgewandelt werden, wie ronnyarmin schon ganz richtig bemerkte.

Den dafür benötigten Audio Konverter Digital > Analog HD musst Du Eingangsseitig mittels Lichtwellenleiter mit dem optischen Ausgang Deines TVs verbinden. Den elektrischen Analog - Ausgang des Konverters verbindest Du mittels eines Audio Verlängerungskabels mit 2 Cinch Steckern für den rechten und linken Stereo-Kanal an dem einen Ende und einen Stereo-Klinkenstecker (mit den passenden Durchmesser) am anderen Ende mit dem AUX - Eingang Deiner Stereo Anlage.

Was soll das für ein Stecker sein?

Um aus einem optischen Signal ein analoges zu machen, bracht man einen Wandler, und der braucht eine Spannungsquelle, um arbeiten zu können.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
@Polypix

Zum einen hast du keinen Stecker gekauft, sondern ein Kabel mit optischen Steckern an beiden Enden.

Zum anderen steht doch in der Beschreibung, dass es sich nicht um einen Klinke-Stecker handelt: Dies ist ein SPDIF Mini 3,5 mm, es handelt sich nicht um einen 3,5-mm-Klinkenstecker (AUX)

Weiterhin steht in der Beschreibung, dass es sich nicht um einen analogen Audio-Anschluß handelt.

1

Ich brauch irgendwas um vom optischen über 3.5 mm in meine Anlage zu kommen...könnten Sie mir vlt was passendes empfehlen?

0
@Polypix

Bist du dir sicher, dass der unbekannte Fernseher keinen Kopfhörer-Anschluß hat? Und keinen Cinch-Ausgang?

0
@ronnyarmin

Ja er hat keinen...Haben wohl einige samsung TVs wie ich gelesen hab...deshakb gibt es nur den optischen Ausgang und ich will halt per aux in meine Anlage. Sprich ich brauch noch einen Wandler dazwischen?

0
@Polypix

Meine Antwort war als Wink mit dem Zaunpfahl gedacht, endlich das Modell des Fernsehers zu verraten.

0
@Alex29701

Du hast einen analog-auf digital-Wandler verlinkt. Umgekehrt funktoniert der nicht.

0
@Alex29701

Der würde gehen. Ich kann mir immer noch nicht vorstellen, dass ein Fernseher nur einen optischen Audioausgang hat.Wenn der Fragesteller das schon nicht verraten will, um welchen Fernseher handelt es sich bei dir?

0
@ronnyarmin

nvm, mein fernseher hat einen klinkenausgang. der ist nur versteckt weshalb ich den nie gesehen hab. ist ein Hisense 58A7100F

0
@ronnyarmin

Ich weiß es ist ein Samsung series 7 um die 40 zoll hab leider keine Modell Beschreibung...Sonst hätte ich es ja gleich gesagt. Aber danke für die Hilfe

0

AUX IN nützt dir nichts.

Was deine Hifi Anlage braucht, ist ein TOS-Link Eingang.

Was möchtest Du wissen?