Fernseher mit Zeitschaltuhr abschalten?

 - (Computer, Technik, Technologie)

9 Antworten

Kannst du problemlos für einen Fernseher verwenden.

Das mit den früher als 4h verstehe ich jetzt nur nicht so ganz. An der Zeitschaltuhr stellst du die Uhrzeiten ein an denen die Zeitschaltuhr den Strom an das Gerät weiterleitet und zu welchen Zeiten eben nicht.

Wenn du einen Smart TV hast (geht glaube ich sogar auch bei anderen) kannst du das über die Software direkt einstellen glaub ich

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Sollte bei modernen Geräten kein Problem sein, da die meistens nicht auskühlen müssen, ich würds trotzdem nicht ausprobieren. Es gibt einen Grund, dass es einen Ein/Aus Knopf gibt, und Fernseher zum Herunterfahren einige Sekunden brauchen.

PS: Je nach Kaufvertrag verlierst du evtl. die Garantie, da du ihn über längere Zeit nicht ordnungsgemäss verwendest.

Was für einen Fernseher hast Du genau?

Die 4 Stunden dürften die Energiesparoption sein,der müsste auch eine Sleeptimer Einstellmöglichkeit haben wo individuell eingestellt werden kann wann er ausgehen soll.

Der hat so einen Knopf dran, da kann man den komplett ausschalten wenn man ihn nicht mehr braucht. Dann kann man sich die Zeitschaltuhr sparen.

Was möchtest Du wissen?