Fernseher an Autobatterie

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn das kein geregeltes (teures) Netzteil ist, machen auch die kleinen Überspannungen beim Laden der Autobatterie keine Probleme (wie schon von unlocker erwähnt).

Was allerdings Probleme geben könnte, sind sogenannte vagabundierende Spitzen, also Spannungsspitzen, die im Fall eines Autos durch die Zündspule erzeugt werden und in die übrige Autoelektrik gelangen. Das können einige zigtausend Volt sein.

(Ich hatte mal Probleme mit einem Handy, das ich bei einem älteren Auto über den Zigarettenanzünder während der Fahrt geladen hatte.)

der sollte auch mit bis zu 14V zurechtkommen. Das Netzteil ist sicher auch nicht geregelt

Falls du dir da etwas zurecht basteln willst würde ich dir raten dein TV Galvanisch vom Board netz zu trennen, zudem noch einen Kippschalter oder ähnliches in reihe...

Was möchtest Du wissen?