Fernbeziehung mit 16 - möglich?

10 Antworten

fernbeziehungen sind prinzipell sehr schwierig. kann gut gehen, muß aber nicht. das scheidert meisten aus diesen grund, wie oben geschrieben wurde

das kannst nur du wissen und entscheiden.
ich selbst lebe derzeit auch in einer fernbeziehung. bei uns sind es über 600km und wir sehen uns maximal 1 mal im monat, aber wir haben es bisher geschafft und werden auch weiterhin das beste draus machen. zum glück gibt es skype, e-mails & co. zumal wir ein gemeinsames ziel vor augen haben: nächstes jahr zusammen ziehen :o)
damit will ich sagen: wenn du (bzw. ihr) etwas wollt, schafft ihr das auch. da spielen weder alter noch entfernung eine große rolle. aber wenn du jetzt schon zweifelst, scheint die liebe nicht groß genug zu sein?! wenn das so ist, dann wäre eine trennung besser. klingt vielleicht blöd, aber denke auch an das finanzielle. 200km (fast) jedes wochenende zu fahren (egal ob bahn oder auto) sind nicht gerade billig. dafür muss die liebe echt groß und stark genug sein, um das jedes mal auf sich zu nehmen!
wie auch immer du dich entscheidest: lasse dir dabei zeit und redet nochmal in ruhe miteinander. alles gute!

eigentlich hast du die frage doch schon selbst beantwortet. du weißt nicht ob du jedes wochenende nur mit ihm verbringen kannst. wenn du jetzt schon zweifel hast wird es kaum klappen.

Was möchtest Du wissen?