Fernabitur? Wann für die Prüfungen lernen?

2 Antworten

Die ILS kooperiet nach meinen Infos mit der Abitur-Schulfremdenprüfung in Hamburg, so dass Du dann in jedem Fall das Abiturzentralexamen dort machen müsstest. Das wird aber nichts anderes sein, als die normalen Abi-Prüfungen im Bundesland Hamburg.

Vielleicht kannst Du ja an alte Prüfungsaufgaben aus Hamburg irgendwie herankommen. Mal im Netz recherchieren! Auf das Vorbereitungsseminar zur Abiprüfung der ILS würde ich aus genau diesen Gründen nicht verzichten, auch wenn das dann noch etwas mehr kostet.

Insgesamt sind die Lehrbriefe der ILS schon in Ordnung, nur meiner Ansicht ist das Ganze irgendwie viel zu teuer. Ich habe auch schon Angebote solcher gebrauchter Lehrbriefe bei ebay für nen Appel und ein Ei gesehen (Startgebot 1 € für 12 Lehrbriefe, LOL). Keine Ahnung ob ILS das erlaubt und wie die Rechstlage hier ist?

Hey,

ich bin seit Januar 2019 bei der ILS angemeldet und mache Abitur mit Spanisch. Das lernen mit den Heften klappt bei mir super ich nehme mir eins nach dem anderen vor und brauche für ein Heft ca 2-3 Tage. Die ersten Hefte sind eigentlich nur wiederholung, was ich in der Realschule schon gemacht habe. Aber ich denke die Hefte später werden anspruchsvoller und sind dann auch für die Prüfung relevant. Was genau drankommt bestimmst du ja zum Teil selbst mit. Beim Abitur wählst du ja deine Prüfungsfächer und weist dann, was du ungefähr lernen musst. Ich weis nicht ob du Abitur machst oder etwas anderes.

´Falls du noch fragen hast sag bescheid.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?