Fenster stoßen immer am Rand an bevor ich sie auf 2. Bildschirm verschieben kann?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist die sog. Andock-Funktion (Aero Snap).

Damit lassen sich bis zu vier Apps/Programme gleichzeitig auf dem Bildschirm anordnen. Eigentlich ein sehr praktisches Feature, aber natürlich auch abschaltbar:


Startmenü -> Einstellungen -> System -> Multitasking

Deaktiviere die Einstellung "Fenster automatisch anordnen, wenn die an die Seite oder Ecke des Bildschirms verschoben werden"


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von freenex
25.10.2016, 21:23

Das habe ich schon gefunden, aber auch deaktiviert docken die Fenster die ich verschieben will an die Seite an und stoppen dort bis ich sie noch einmal verschiebe

0

Das in der Systemsteuerung unter Erleichtete Bedienung, Center für Erleichterte Bedienung, verwenden der Maus erleichtern, verhindern, dass Fenster automatisch angeordnet werden, wenn sie an den Rand des Bildschirms verschoben werden ein Häkchen setzen.

Ich hoffe das geht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Funktion nennt sich AeroSnap und kann in der Systemsteuerung ab- bzw angeschalten werden.

Frag mich jetzt aber bitte nicht, wo genau. Ich hab hier nur 'n Windows7. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?