Fenster offen gelassen und Schwarzlicht an - 10000 Motten! Was tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hehe... stell ich mir irgendwie witzig vor.

Mir würde dazu spontan einfallen:

  1. Du schnappst dir einen Eimer und ein Stück Karton und fängst die Motten damit ein, um sie rauszuwerfen (wie mit Glas und Bierdeckel die Wespen im Sommer).
  2. Du borgst dir ein paar Katzen oder Kater, die noch gerne Insekten jagen (meine zum Beispiel) und siehst dir das Spektakel amüsiert an. Nachteil bei dieser Methode ist, dass du danach höchstwahrscheinlich tapezieren musst.
  3. Wenn du im Erdgeschoss wohnst, kannst du eine helle Lampe draußen vor dein Fenster stellen (vielleicht ja auch die Schwarzlichtlampe) und drinnen das Licht ausschalten, damit die Motten wieder nach draußen gelockt werden.
  4. Vielleicht kannst du sie auch Mithilfe eines Föns (Kaltluft) oder eines Laubbläsers einfach wieder rauspusten. Einsaugen ginge zwar auch, fände ich aber unschön, weil die Tiere dabei sterben. (Bei den Katzen gilt das Argument nicht ;) )
  5. Lad deine Kumpels ein und mach 'ne Mutprobe draus.

Licht aus, Lampe ggf. draußen anmachen, (Hauptsache eine äußere Lichtquelle) also den Umkehreffekt nutzen.

Haarspray, vorm Haarspray Sprühausgang ein Feuerzeug halten (möglichst an) und dann sprühen, dann kommt eine riesige Flamme (nicht in die richtung deines Körpers halten) fast wie ein Flammenwerfer.

Geh mit deinem selbstgemachten Flammenwerfer mitten ins Gefecht, sei aber VORSICHTIG

73ZVZV 03.07.2013, 05:38

Geht auch mit Deo. Allerdings stinkt die Bude ewig danach und man muss irre aufpassen, weil man mit Feuer spielt. Die Motten sterben davon übrigens nicht (zumindest nicht sofort), sondern fallen mit abgebrannten Flügeln zu Boden, ist schon etwas Quälerei. Bei Fruchtfliegen hingegen klappt das ziemlich gut.

Nur muss man wie gesagt aufpassen, nämlich darauf, dass man sich selbst nicht verbrennt, noch irgendwelche Gegenstände. Und man muss aufpassen, dass die Flamme nicht "in's Ventil kriecht" - ist sicher unangenehm, wenn so 'ne Dose in der Hand explodiert...

0

fenster auf und per zeitung nach draußen wehen.

Was möchtest Du wissen?