Fenster komplett austauschen oder nur die Scheiben? Holzfenster Bj: 1973

5 Antworten

47 mm ist natürlich nicht viel. Am Fenster geht sehr viel durch das Profil verloren und nicht durch das Glas. Ich würde die Fenster komplett austauschen. Es muss nicht unbedingt 3x so viel kosten. Schau im Internet, da gehen deutsche Profile nach Polen und werden dort zusammengebaut und verglast. Die sind recht preiswert. Die verwende ich am meinen Baustellen auch.

naja, so ein Fenster mit 2 Flügel Scheibengröße 85119cm und 38119. Da kostet der Schiebnaustausch denke nicht mehr wie 250€ oder ?

0

Ich kann ihnen wärmstens empfehlen das Ganze Fenster auszutauschen. Nur mit Glastausch erreichen sie keine große Verbesserung. Aber im Altbaubereich reicht es meistens auch nur 73mm Fenster mit 1,1 Doppelglas einzubauen. Das erspart ihnen bestimmt einige Beträge.

Ich würde eine Prüfung machen lassen, ob nicht an den Rahmen irgendwelche Kältebrücken sind, denn dann lohnt sich das Neu-Verglasen auch nicht.

Von Kunststofffenstern rate ich dir ab. Versuch lieber die Verglasung zu erneuern bzw. erneuern zu lassen.

ich bin froh das ich sie habe,die sind um ein vielfaches besser wie die holzfenster,nie mehr streichen und vor allem dicht

0
@wollyuno

naja, Kunststoff kann sich sogar schneller verziehen wie Holz. Weiss nicht was Ich machen soll. Die Hälfte des ehemaligen Neubaugebiets vor 40 Jahren hat sich neue Fenster einbauen lassen und die anderen haben noch die alten. Ich weiss, das diese Fenster mit Glaswolle abgedichtet wurden. Also haben eine Dämmung zum Mauerwerk. Die Kunststofffenster sehen meist sehr grob aus. Die ersten Fenster eines Hauses sind immer schön in das Mauerwerk integriert und man sieht nicht viel vom Rahmen.

0

Hallo ich würde alles komplett machen aber wenn finanziell nicht geht dann

gibt es versieglungen die man über das blanke holz streicht damit dort keine feuchtigkeit und kält mehr ein zieht . und dann die neuen scheiben. vielleicht die verklebung am rand gucken ob dort handlungsbdarf ist. Wie sieht es mit den Gummilippen sind diese schon hart. Wie hoch ist die sicherheit noch (klar ein Profi kriegt alles auf was nicht gesondert gesichert ist.) Einfach mal bei paar firmen nach fragen

mfg

Also die Fenster haben Filzdichtungen eingebaut. Würde sie dann gegen Gummi wechseln. Sind einfach lange 4 eckige Dichtungen die in Nuten geklebt wurden.

0

Was möchtest Du wissen?